Wie anschließen ??

zur Übersicht4 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Wie anschließen ??

von WMll » 02.09.2011, 13:50 

Leuchtet sicher sehr schön, aber leider OHNE Stecker und Schalter geliefert! Wie in Betrieb nehmen?
WMll
Beiträge: 2
Registriert
02.09.2011

LEDGalaxy T5-SMD-LED-Lichtleiste 90 cm,warmweiß, matt; In betrieb nehmen.

von Solenostemon scutellarioides » 02.09.2011, 19:15 geändert am 02.09.2011 19:22

Hallo.

Ich habe gesehen das an der Seite der Anschluss für einen Stecker ist. Wenn es die normale Stecker Norm ist (wonach es aussieht) dann nimm doch einfach das Kabel vom Rasierapparat. :) oder so. Ist ja nach den Angaben für Steckdose (230 V Wechselstrom) ausgelegt. Ab der letzten Version der PS2 war glaube ich auch ein Kabel diesen Typs drin. Probiere es doch mal an die Lampe an zu stecken.
Bitte schreibe mal wie hell die Lampe denn ist. Ich habe mir erst kürzlich auch ein Led Leuchtmittel bestellt. Da wollte ich mal fragen ob du mit einer zu Frieden bist oder ob man bei Led eben doch mehrere Lampen braucht....

Danke für die Antwort.
Solenostemon scutellarioides
Beiträge: 2
Registriert
02.09.2011
Ein kleiner Einblick rund um mein Leben.

okay, danke

von WMll » 03.09.2011, 08:10 

Danke, ich hab tatsächlich ein passendes Anschlusskabel im Keller gefunden... (Fänd's aber doch netter, wenn die Sachen hier komplett verkauft würden!)

Die Ausleuchtung des Arbeitsbereichs durch die Lampe ist gut. Wenn man direkt ins Licht schaut, ist es ziemlich grell. Ich würd sagen beides entspricht einer früheren 100-Watt-Beleuchtung. Die Farbe des Lichts ist aber etwas weißer.
WMll
Beiträge: 2
Registriert
02.09.2011

Lumen

von rainmaker » 03.09.2011, 08:50 

Die Leichte hat eine Angabe von 730lm. Wenn das stimmt, dann entspricht das ziemlich genau dem, was eine 60W Glühbirne hat.

Wenn die Leuchte wirklich nur 10W Leistung aufnimmt, ist es somit mit 73lm/W unter "sehr effizient" einzureihen und eine Überlegung wert, wenn:
1) Das Netzkabel mitgeliefert wird (ich hab keines im Fundus)
2) die Lichtfarbe näher spezifiziert wird. 3000K ist schon recht warm, 4500 aber schon relativ kühl.

Ich seh den Unterschied zwischen 2800K (Ledon 6W A60) und 3000K (OSRAM PARATHOM Classic A40) im direkten Vergleich im Flur, und der ist schon als sehr stark anzusehen. Angaben von 3000-4500K sind aber ein Glücksspiel.
rainmaker
Beiträge: 2659
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht4 Beiträge Neue Antwort