Welche Art Rolladenmotoren?

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-10 30 38

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Welche Art Rolladenmotoren?

von Lötlümmel » 24.06.2016, 16:27 

Es gibt ja verschiedene Arten von Rolladenmotoren.
(z.B. mit/ohne Elektronik).

Gibt es Vorgaben, welche Arten von Motoren nicht/besser/nur bedingt mit der Homematic-Rollosteuerung funktionieren?

Vielen Dank und viele Grüße
Lötlümmel
Beiträge: 2
Registriert
28.10.2015

AW: Welche Art Rolladenmotoren?

von elkotek » 24.06.2016, 17:47 

Hallo Lötlümmel,

ob "elektromechanische" oder "elektronische" Rollladenantriebe bezieht sich im allgemeinen auf die Art der Endlageneinstellung ...oberer und untere Begrenzung/Anschlag.

Wichtig ist, dass vor der Anschaltung an den Aktor und Inbetriebnahme die obere und untere Endlagenstellung vom Antrieb ..von einem Fachmann ...eingestellt/programmiert wurden.

Einzuhaltende Randbedingungen für den HM-LC-Bl1PBU-FM:
* nur für 230VAC-Antriebe mit Links/Rechtslauf, zulässige Motorleistung =< 230W
* am Ort der Montage vom Aktor müssen Phase "L" und Neutralleiter "N" für die Betriebsspannung des Aktors vorliegen
* Sinnvoller Einsatz mit einer CCU2...zumindest für die Parametrierung der notwendigen Kenndaten wie: Fahrzeiten, Umschaltzeiten, Behanghöhe usw.

Gruß

elkotek
Beiträge: 2757
Registriert
03.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort