Vorsicht Mogelpackung

zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Vorsicht Mogelpackung

von snigg » 23.01.2015, 20:47 

Hallo,

ich habe das Tablet bei ELV gekauft und war vorerst sehr zufrieden. Aber leider nicht lange ...

Nachdem ich das achte App herunterladen wollte kam die Meldung, dass kein Speicher mehr frei ist. Zuerst konnte ich es nicht glauben. Aber Intenso hat die internen 8 GB Speicher in zwei Partitionen mit je 4GB aufgeteilt. Hört sich nicht unbedingt schlimm an, ist es aber. Das Betriebsystem benötigt ca. 3GB und die Google standard APPs (die man nicht ohne weiteres deinstallieren kann) nochmals ca. 800 bis 900 MB. Insgesamt also ca. 3,8GB es bleiben also für die Apps nur noch ca. 100 bis 200 MB übrig.
Die restlichen 4 GB auf der zweiten Partition verhalten sich wie eine eingesteckte SD Karte. Man kann also Apps nur bedingt dorthin verschieben.

In anderen Worten: Das Tablet verhält sich wie mit 4GB interenen Speicher und einer fest eingesteckten SD-Karte mit 4GB Karte. Dies mag für Personen die sich keine SD-Karte leisten können oder keine Apps installieren möchte Ok sein. Für alle anderen ist diese Speicheraufteilung absolut unbrauchbar.

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich das Wort "Betrug" schreiben soll. Die 8GB stimmen zwar aber die meisten gehen davon aus, dass man den meisten Speicher für Apps benutzen kann!

Ich habe für mich beschlossen (solange es keine Nachbesserung durch ein Update gibt) nie wieder in meinem Leben ein Gerät von Intenso zu kaufen. Wer die Leute so verar...t hat kein recht Geld zu verdienen.

ELV rate ich dringend ihre Produktbeschreibung anzupassen und ihre Kunden darauf hinzuweisen.

Wer mir nicht glaubt braucht nur die Produktbewertungen in anderen Versandhäusern zu lesen.
snigg
Beiträge: 3
Registriert
06.08.2012
Dieser Beitrag wurde von 2 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: Vorsicht Mogelpackung

von Adeni » 15.08.2016, 17:26 

Hallo, Snigg! Probier mal reflash Tablet. Bei vielen Modellen bei den neueren Firmware-Versionen dürfen die meisten Apps auf die SD-Karte werden.
Adeni
Beiträge: 11
Registriert
11.08.2016
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort