Verstärkung im Amateurfunkbereich 144...146MHz ist nicht abgesenkt

zur Übersicht 1 Beitrag Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Verstärkung im Amateurfunkbereich 144...146MHz ist nicht abgesenkt

von Radioman_TE39 » 28.01.2015, 10:12 

bei 25dB Verstärkung ist meiner Meinung nach der Betrieb in der Nähe einer Amateurfunkstation problematisch. Bei einem Signal in dem genannten Amateurband wird der Verstärker wahrscheinlich hoffnungslos zugestopft werden. Ein DVB-T oder DAB Empfänger wird dann einfach vertummen. Ich habe bei mir auch Filter im DAB Bereich einbauen müssen
Bei 440..470MHz hingegen scheint eine Absenkung vorgesehen, das ist vorteilhaft, weil es im Bereich um 433MHz genügend Störquellen gibt. Genaues müsste man messtechnisch probieren.

Beste Grüsse
Thomas DG1TRF@darc.de
Radioman_TE39
Beiträge: 3
Registriert
21.03.2012
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht 1 Beitrag Neue Antwort