Tado Koppeln mit Homematic Komponenten

zur Übersicht 1 Beitrag Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Tado Koppeln mit Homematic Komponenten

von ronnytaubert » 13.09.2017, 20:26 geändert am 13.09.2017 20:28

Hallo ...

ich habe folgende Idee das mit der Homematic zu koppeln:

Die Bridge von Tado bekommt man ja geschenkt, wenn man das Upgrade zum HomeKit erhalten hat.

Ich würde mir jetzt Tado Thermostate bestellen und diese mit einem Homematic 092068 3-Kanal-Funk-Schließerkontakt-Interface an COM und NO anschliessen. Das Interface würde ich mit einem Homematic 091836 Funk-Schaltaktor 4fach, Hutschiene koppeln , der die Stellventile ansteuert. Die Stellentriebe und der Schaltaktor ist schon vorhanden, weil die Fußbodenheizung schon jetzt darüber gesteuert wird. Nur als Thermostate sind die Homematic Thermostate verbaut. Allerdings ist das ganze ja nicht für Fussbodenheizungen gedacht!

Die Tado Thermostate können zwar dann Temperaturseitig nicht mit der Homematic gesteuert werden, aber das wäre mir nicht so wichtig.

Tado bietet leider sowas nicht als Funklösung an und soll auch nicht kommen.

Wie findet ihr diesen Gedanken? Tado finde ich eben Genial.
ronnytaubert
Beiträge: 29
Registriert
16.12.2012
FS20 und Homematic, sowie HMS Sensoren angeschlossen am CCU2 mit CUx-Daemon
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht 1 Beitrag Neue Antwort