Sehr praktisch ABER !!!

zur Übersicht10 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Sehr praktisch ABER !!!

von MBtS-K » 21.02.2012, 20:09 geändert am 21.02.2012 20:20

Ich habe nun die KeyMatic schon recht lange und bin von Ihr auch sehr begeistert. Ich habe allerdings noch die erste Version der KeyMatic ohne den stärkeren Motor und dem IQ und ich habe sogar noch und da bin ich sehr stolz drauf das KeyMatic CAC !!! Ich finde das CaC sehr sehr praktisch und sogar besser als die Blöden Handsender die bei der KeyMatic standartmässig dabei sind. Die Handsender nutzen sich erstens schnell ab ( meiner war nach etwa einem Jahr ständigem in der Hosentasche mit schleppen schon ziemlich mitgenommen und sah optisch auch nicht mehr gut aus und funktionierte auch nur noch sporadisch) und ich finde sie auch noch sehr unpraktisch weil sie wenn sie in der Hosentasche sind bei Bewegung die Tür ungewollt geöffnet werden kann (selbst mit der Einstellung das es erst beim Doppelklick auf den Sender funktioniert).

Da ich fast mein komplettes Haus mit der Homematic ausgestattet habe, liegt es ja auch wohl sehr nahe das ich auch das CAC mit meiner Homematic benutzen Möchte.

Liebes ELV Team, ich Wünsche mir für die Homematic KeyMatic das CAC wieder zurück !!!!!!

Ist es denn wirklich sooooo schwierig das CAC für die Homematic zu konfigurieren ???

Das CAC ist meiner Meinung nach für die KeyMatic in Verbindung mit der Homematic viel praktischer als nur mit den blöden Handsendern !!!!!!

Ich wurde sehr gerne für meine Hintereingangstür auch eine KeyMatic bestellen aber solange es nicht das CAC wieder für die KeyMatic gibt und es auch kompatibel mit der Homematic ist oder es was vergleichbares wie das CAC gibt verzichte ich lieber darauf !!!

Ich bin mir sicher, das es anderen bestimmt Auch so geht wie mir und vielleicht auch der selben Meinung sind wie ich.

Also liebes ELV Team lasst euch bitte was einfallen !!!


Liebe Grüße von einem sonst sehr zufriedenen Kunden

Michael ter Stege-Krauskopf
MBtS-K
Beiträge: 5
Registriert
21.02.2012
Dieser Beitrag wurde von 1 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: Sehr praktisch ABER !!!

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 28.02.2012, 09:21 

Hallo MBtS-K,

vielen Dank für Ihre ausführliche Rückmeldung.

Das KeyMatic CAC kann leider nicht mehr produziert werden, da ein verwendeter Prozessor nicht mehr am Markt verfügbar ist.

Wir haben den Produktvorschlag eines entsprechendes Codeschlosses für die Homematic KeyMatic aber bereits an die eQ-3 AG weitergegeben.

Sobald ein entsprechendes Produkt verfügbar sein wird, werden wir dieses in unseren Medien bewerben.
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12261
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: Sehr praktisch ABER !!!

von elkotek » 06.04.2012, 10:58 

MBts-K hat vollkommen Recht. Auch ich habe dieses System vor 2 Jahren eingesetzt.
Zur Zeit habe ich den Schloßantrieb KeyMatic KM 300 IQ+ in Verbindung mit der Fernbedienung KeyMatic KM300RC und dem das Zutrittskontrollsystem KeyMatic CAC in Einsatz.
Jetzt will ich das System mit dem Keymatic CAC erweitern.
Die ELV-Technik teilt mir leider lapidar mit, daß dieses Codeschloß nicht mehr lieferbar ist.
Einen Ersatz gibt es nicht - und dies nach 2 Jahren!!!. Ohne Abkündigung oder Vorabinformation, daß es sich bei dieser Baugruppe um ein Auslaufmodell handelt und nicht für Neuinstallationen eingesetzt werden sollte.
Was mache ich - wenn mein "letztes" Teil ausfällt??
Kann mir jemand sagen - welche mögliche Alternativen es gibt. Welches batteriebetriebene Codeschloß zum aussenden von mindestens 2 Befehlen gibt es? Damit könnte ich über Umwege dann ein funkgesteuertes System selbst basteln.
Danke....
elkotek
Beiträge: 2800
Registriert
03.07.2011
Dieser Beitrag wurde von 1 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: AW: AW: Sehr praktisch ABER !!!

von MBtS-K » 06.04.2012, 19:03 

Hallo elkotek,

es freut mich, das Du der selben Meinung bist wie ich.
Ich finde auch das ELV (EQ3 was ja ELV ist) sich lange genug auf ihren Lorbeeren ausgeruht haben und sich genug Zeit genommen haben um endlich mal ein alternativ oder sogar eine neue oder verbesserte Version des KeyMatic CAC auf den Markt bringen zu können. Die blöden Handsender die standardmäßig bei der KeMatic dabei sind, nutzen sich zu schnell ab funktionieren dann nicht mehr zuverlässig und sind meiner Meinung nach auch sehr unpraktisch denn auch den Handsender kann man mal wie einen normalen Schlüssel verlegen oder im Haus vergessen.

Also liebes ELV (Eq3) Team ihr seid wie immer gefragt und am Zug
lasst euch was einfallen !!!
MBtS-K
Beiträge: 5
Registriert
21.02.2012

wirklich Sehr praktisch ABER !!!

von rolae » 08.10.2012, 16:04 

ich habe eines der letzten (abus) CAC ergattert...habe 2 davon.
BITTE, BITTE liebe elv/eq3 macht wieder so ein funk-codeschloss.
es kann für euch doch nicht so schwer sein die schaltung anzupassen für einen anderen prozessor...
ohne dieses macht das keymatic zutrittssystem gar keinen sinn!
schlüssellos macht spass! gute alternativen werden ebenfalls nicht angeboten oder sind einfach keine wirklichen alternativen zum CAC.
schade, das gehört doch einfach zusammen und es hat noch so viele zusatzfunktionen wie FS20 befehle senden.
dann könnt ihr den türschlossantrieb auch gleich streichen, ui ich glaube das wurde so mal angedacht....

bei defekten müsste ich dann wohl auf die burg wächter türschlösser umsteigen.

gruss an die entwicklung.
spendiere 1kg kaffeebohnen an die entwicklung wenn sie sich dranmachen.
rolae
Beiträge: 5
Registriert
08.10.2012
Dieser Beitrag wurde von 2 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: wirklich Sehr praktisch ABER !!!

von alphornspieler » 18.08.2014, 11:04 

Hallo,

die letzte Antwort war im Oktober 2012.
Gibt es neues zu diesem Thema?
alphornspieler
Beiträge: 12
Registriert
18.08.2014

AW: AW: AW: wirklich Sehr praktisch ABER !!!

von MBtS-K » 29.03.2015, 11:04 

Oh man, wann tut sich denn endlich mal was in Sachen Codeschloss für die KeyMatic ??? Von allen Seiten wird man vertröstet. ELV sagt eq3 wurde über den Kundenwunsch benachrichtigt. Aber es tut sich überhaupt garnix !! Es sieht so aus, als sei eq3 egal was die Kunden wollen. in den letzten Jahren, hat eq3 meiner Meinung nach eh ziemlich nachgelassen in Sachen Fortschritt und Entwicklung. Es wird sich auf den Lorbeeren ausgeruht. Auch in Sachen Langlebigkeit und Funktionalität hat eq3 irgendwie nachgelassen. Ich habe sehr viele Komponenten der Homematic in meinem Haus verbaut. die die ich vor ca. einem bis zwei Jahren gekauft habe, gehen komischerweise schneller defekt oder reagieren einfach gar nicht mehr als die die ich vor ca. 5 Jahren gekauft habe als ich mit der Homematic angefangen habe.
Ich finde es ehr sehr schade.
Ich würde mir sofort eine Homematic Keymatic kaufen, aber solange es kein Funk- Codeschloss für sie gibt, hoffe ich weiterhin das es meine Keymatic der 1. Generation mit Codeschloss weiterhin so einwandfrei tut wie bisher.
MBtS-K
Beiträge: 5
Registriert
21.02.2012

AW: AW: AW: AW: wirklich Sehr praktisch ABER !!!

von elkotek » 29.03.2015, 11:38 

Hallo MBts-K,

dieser Wunsch nach einem HM-kompatiblen, batteriegespeisten, funkgesteuerten keypad (Codeschloss) wird seit Jahren an ELV=eQ-3 herangetragen. Zum Beispiel Siehe..... und hier...

Aber bei "ELV-Neuigkeiten" finden Sie keinen Hinweis, ob und wann überhaupt einmal, an so etwas wieder gedacht wird.

Ich bin auch enttäuscht, dass so tolle Produkte mit Alleinstellungsmerkmalen, von eQ-3 nicht realisiert werden.

Viele Grüße


elkotek
Beiträge: 2800
Registriert
03.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht10 Beiträge Neue Antwort