Probleme mit LED Lampen

zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Probleme mit LED Lampen

von olliolli » 15.04.2013, 08:25 

surprised So schön wie das Licht ist, so gering auch die Leistung ist, sie haben ein technisches Problem.
Bei kurzzeitigem Stromausfall (230V) gehen die Lampen von allein an und gehen erst wieder aus wenn man sie über den Tatsch-Schalter ausschaltet (Als ich nach einer Urlaubsreise zurück kam, brannten in der Küche alle Lampen).
Das selbe Phänomen tritt auch im Wohnmobil auf, wo man mit einem Hauptschalter die Stromversorgung im Wohnbereich an und abschalten kann. Schaltet man die Stromversorgung ein, brennen alle LED Lampen obwohl man sie nicht eingeschaltet hat.
olliolli
Beiträge: 1
Registriert
15.04.2013

AW: Probleme mit LED Lampen

von stboegel » 08.02.2015, 16:26 

Sei doch Dankbar darum, wir nutzen die Lampen als Kellerbeleuchtung mit Hauptschalter.
Wäre schlimm, wenn wir jede Lampe per Hand einschalten müssten.
Nur die Schalter scheinen nicht der Hit zu sein, die Erste Lampe macht Probleme und flackert.
stboegel
Beiträge: 1
Registriert
18.06.2012
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort