Powercase AB-400 für Acer iconia Tab?

zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Powercase AB-400 für Acer iconia Tab?

von ferl » 23.11.2012, 11:23 

Ich finde das Powercase ist eine prima Sache. Damit kann jeder mit einem sonnigen Fenster Energie und CO2 sparen.
Was mache ich aber mit dem Acer iconia A510, das keinen USB-Anschluß hat?
Wer hilft mir weiter?
ferl

AW: Powercase AB-400 für Acer iconia Tab?

von rainmaker » 23.11.2012, 13:53 geändert am 23.11.2012 14:03

Zitat aus einem Test auf "klick":
Ein klarer Nachteil ist die Tatsache, dass das Tablet nur mit dem beiliegenden Netzteil und nicht mit jedem Micro-USB-Kabel geladen werden kann. Der Stecker zum Laden ist im Vergleich minimal länger als ein herkömmliches Kabel.
Wenn das Ding also einen Spezial-Micro USB Stecker hat, dann muß man "irgendwoher" so einen überlangen Stecker besorgen, 2. Netzteil kaufen oder - brutal - das Kabel vom Netzgerät abzwicken und mit einem Adapter versehen, damit daran dann entweder wieder das Netzteil selber oder eine andere Quelle (AB400) gesteckt werden kann.
Aber: Dieser Spezialstecker kann auch deshalb sein, weil das Netzgerät eine andere, von der USB Norm abweichende - Spannung zum Laden benutzt, also unbedingt am Netzteil prüfen, ob dieses mit 5V= arbeitet, bzw. auch, ob die Pinbelegung für die Ladespannung normkonform ist.
rainmaker
Beiträge: 2774
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort