Papst Lüfter trotz geringer Fördenmenge besser?

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Lüfter-Kühlkörper LK 75 (2 Hälften erforderlich)

Bestell-Nr. 68-00 17 62

Zum Produkt
zur Übersicht7 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Papst Lüfter trotz geringer Fördermenge besser?

von Gian-Boy » 24.06.2016, 22:49 geändert am 25.06.2016 22:30

Warum erhält man bei Verwendung des viel teureren Papst Lüfters mit geringerer Luftfördermenge als der Sunon Lüfter trotzdem einen besseren Wärmewiderstand und der daraus resultierenden höheren Währeabfuhr? Stimmen hier irgendwelche Technischen Daten nicht, denn die Drehzahl des Papstlüfters ist um einiges höher. Klar kommet es auch auf andere Faktoren an, aber der Lüfter zieht doch auch einiges an Leistung. Hätte jemand eine Idee? Würde mich sehr freuen.smile
Gian-Boy
Beiträge: 6
Registriert
07.07.2015

AW: Papst Lüfter trotz geringer Fördenmenge besser?

von rainmaker » 25.06.2016, 08:41 

Wie Du auf "besserer Wärmewiderstand trotz geringerer Fördermenge" kommst, konnte ich nicht nachvollziehen, ist aber widersinnig. Je mehr Volumen, desto geringer der Wärmewiderstand.
Papst würde ich überlegen, wenn das zu kühlende Teil 24/7/365 läuft und nicht ausfallen darf. Der Sunon wäre da wohl jährlich zu tauschen. Dessen Daten sind auch ein wenig auffällig "schön". Mit 1/3 Der Leistung identen Luftstrom und obendrein dramatisch leiser?
Drehzahlunterschiede bei Luftleistungsgleichgeht geht, der Sunon hat sehr viel "steilere" Lufterflügel, als der Papst, aber das kostet normalerweise Antriebsleistung.
Kurioserweise hat der 2. Sunon glaubwürdigere Daten.
Lange Rede....
Für Privat und gelegentlich mal einschalten, würde ich den Sunon nehmen.
rainmaker
Beiträge: 2722
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!

AW: AW: Papst Lüfter trotz geringer Fördermenge besser?

von Gian-Boy » 25.06.2016, 22:22 

Ich selbst habe nie behauptet, dass diese Aussage mit der Fördermenge und dem Wärmewiderstand stimmt, wollte lediglich auf eventuelle Fehler aufmerksam machen bzw. mir Fehler bestätigen lassen. Aber danke für deine detaillierte Antwort. Werde mir ein Set mit Sunon Lüftern bestellen, da ich keine 250W abtransportieren muss und somit ein leises Betriebsgeräuschs schon wünschenswert währe. Werde dir berichten wie leise sie wirklich sind. wink
Gian-Boy
Beiträge: 6
Registriert
07.07.2015

AW: AW: AW: Papst Lüfter trotz geringer Fördermenge besser?

von rainmaker » 26.06.2016, 08:36 

Eine Behauptung Deinerseits hab ich eh nicht gesehen, nur die Referenz dafür nicht gefunden zum Nachlesen, wie bei den Daten der andern Lüfter.
Reale Lautstärke ist natürlich immer spannend, aber idealerweise im dirketen Vergleich zu Papst wink

Hab in meinem Leben sicher schon 100e Lüfter verbaut, gewartet, getauscht etc. Dabei war aber immer eine Linie zu erkennen wie Leistungsaufnahme = Luftstrom = Lärm. "Noname" fielen dabei häufig durch ein auffälligeres Motorgeräusch auf (zusätzlich zum Luftrauschen), also höhere, störende Frequenzen, manche "schnarrten" sogar richtig bei langsameren Drehzahlen. Aber ich hab auch schon genug Papst-Lüfter mit Lagerschäden gehabt, zugegeben, alles im 24/7/365 Betrieb.
Papst Lüfter sind einen Aufpreis wert, aber kein Mehrfaches - zumindest, wenn der Tausch ohne Serverstillstand möglich ist - und darauf achten die Hersteller mittlerweile.
rainmaker
Beiträge: 2722
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!

AW: AW: AW: AW: Papst Lüfter trotz geringer Fördermenge besser?

von Gian-Boy » 26.06.2016, 10:36 

Tut mir leid, diese Info hab ich glaub aus dem Katalog, dort ist alles etwas übersichtlicher aufgelistet. Falls du den neuen Hauptkatalog hast, einfach auf Seite 893 nachschauen.
Gian-Boy
Beiträge: 6
Registriert
07.07.2015

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Papst Lüfter trotz geringer Fördermenge besser?

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 27.06.2016, 14:48 

Hallo zusammen,

es hat sich leider ein Fehler eingeschlichen. Der ursprüngliche Test wurde mit anderen Lüftern durchgeführt (siehe Bau- und Bedienungsanleitung).

Wir werden die Beschreibung entsprechend anpassen lassen und bitten den Fehler zu entschduligen.


ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12207
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht7 Beiträge Neue Antwort