Mein neuer FHZ2000 hat kein FS20 testseite mehr!

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Funk-Hauszentrale FHZ 2000 inkl. homeputer Standard

Bestell-Nr. 68-09 94 20

Zum Produkt
zur Übersicht3 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Mein neuer FHZ2000 hat kein FS20 testseite mehr!

von wkumeling » 16.11.2013, 17:49 

Leider hat der neuen FHZ2000 kein FS20 webseite mehr um zu testen ob dass modul funktioniert.
Da ich jetzt versuche um mit den homeputer CL Standard fur FHZ200 v4.0 software eine lampe zu schalten (programmiert wie im alte version) seh ich mit mein FS20 PCE modul dass der FHZ2000 nichts sendet. Empfang hat er schon.
Gibt es keine moglichkeit mehr um zu testen?
wkumeling
Beiträge: 7
Registriert
29.07.2011

AW: Mein neuer FHZ2000 hat kein FS20 testseite mehr!

von geers » 17.11.2013, 09:28 geändert am 17.11.2013 09:45

Hallo wkumeling,

die Test- Möglichkeit von der Webseite aus gibt es leider nicht mehr.
Wo hast du die FHZ2000 angeschlossen? Ich hatte meine mal an eine FritzBox 9290 auf Port 4 angeschlossen und auch Probleme mit Senden.
Dieser Port ist vielleicht auf Gastzugang programmieren.
Leg doch mal eine neue Ansicht an, und füge deine Atoren und Sensoren ein, und probiere es von da aus.

geers
Beiträge: 41
Registriert
05.04.2012
Mit freundlichen Grüßen Bernhard Geers

AW: AW: Mein neuer FHZ2000 hat kein FS20 testseite mehr!

von wkumeling » 17.11.2013, 13:43 

Herzlichen dank Bernhard fur Ihre antwort.
Hatte noch nicht Ihre andere berichte uber den FHZ2000 gelesen.
Nachdem ich "FHZ" weggelassen habe im seriennummer im programm funktioniert es.
Aber doch vemisse ich die FS20 testseite. Da war die moglichkeit eben mal schnell etwas zu schalten. Jetz brauche ich fast die webserver version von Contronics programm!
wkumeling
Beiträge: 7
Registriert
29.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht3 Beiträge Neue Antwort