LED Direktverknüpfung

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic IP Komplettbausatz Schaltaktor für Markenschalter mit Signalleuchte HmIP-BSL, für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-15 20 19

Zum Produkt
zur Übersicht5 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

LED Direktverknüpfung

von shartelt » 10.11.2018, 22:52 

Hallo zusammen,

nachdem endlich die Bausätze eingetrudelt sind, konnte ich meine Schaltaktoren zusammenbauen und auch in Betrieb nehmen.

Nachdem man nur die Tastkanäle mit den LEDs direktverknüpfen kann, gehe ich richtig der Annahme, dass ich dann noch zusätzlich ein Programm benötige, wenn den Aktor per integriertem Wochenprogramm schalte und über den Schaltzustand signalisiert werden möchte?

Beispiel: Wenn ich nach der Direktverknüpfung den Taster betätige, geht sofort die LED an und beim Ausmachen wieder aus.

Wenn ich nun den Aktor aber per Wochenprogramm einschalte, geht die LED nicht an, oder?

Danke!

Gruss
shartelt
Beiträge: 5
Registriert
11.02.2015

AW: LED Direktverknüpfung

von elkotek » 11.11.2018, 09:48 

Hallo shartelt,

eine Möglichkeit wäre..die entsprechende Farbauswahl/Dimmwert über ein eigenes Programm zu realisieren. Als Kriterium für die Programmtriggerung wähle in der Wenn:..Bedingung den Kanal 3 (Statusmitteilung des Relais)..bei Änderung auslösen. Bei der Dann:..Bedingung die entsprechenden Farbkanäle (Dimmaktoren). Die Zeitschaltpunkte werden im Gerätemenü (Kanal 15 ..Wochenprogramm) entsprechend vorgewählt.

Gruß elkotek
elkotek
Beiträge: 2405
Registriert
03.07.2011

AW: AW: LED Direktverknüpfung

von shartelt » 15.11.2018, 10:34 

Hi elkotek,

ja, das ist klar.

Schoener ware es, wenn man auf den Schaltaktor verknuepfen koennte happy
shartelt
Beiträge: 5
Registriert
11.02.2015

AW: AW: AW: LED Direktverknüpfung

von elkotek » 15.11.2018, 10:54 geändert am 15.11.2018 14:36

Hallo shartelt,

sehe Dir einmal die WebUI-Direktverknüpfung an. Z.B. Kanal 1 --> Dimmaktor Kanal 8..ob Du damit was anfangen kannst. Zusätzlich kann man mit dem Tastendruck auch den Schaltaktor Kanal 4 aktivieren, sodass mit einem Tastendruck sowohl die LED angesteuert werden kann, als auch der Schaltaktor.

ACHTUNG: In der Funktion --> Wippentaster --> LED-Ansteuerung gibt es bei der Mischung kurzer/langer Tastendruck noch Probleme.

Gruß elkotek

Ergänzende Angabe:
Wenn Dir natürlich auch die System-LED zur Anzeige des Schaltzustandes reicht, kannst Du diese im Geräte für die Anzeige freigeben (Häkchen entfernen). Dann leuchtet diese LED wenn das Relais angezogen hat.
elkotek
Beiträge: 2405
Registriert
03.07.2011

AW: LED Direktverknüpfung (bzw. hier System-LED)

von jockel007 » 07.12.2018, 20:12 

Bezüglich System-LED: diese ist leider nicht so uneingeschränkt zu nutzen - siehe hier: HmIP-BSL - erste Auffälligkeiten (FW 1.0.2) - ist leider im Forum der "Fertiggeräte" gelandet, obwohl Bausatz gekauft …
jockel007
Beiträge: 11
Registriert
13.12.2016
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht5 Beiträge Neue Antwort