Kompatibel mit offiziellem PI Touchdisplay

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic Komplettbausatz Funkmodul für Raspberry Pi HM-MOD-RPI-PCB, für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-14 21 41

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Kompatibel mit offiziellem PI Touchdisplay

von DirkLaurenz » 12.01.2017, 14:03 

Hallo,

ist das Modul kompatibel mit dem offizielle PI Touchdisplay. Wenn ich die Videos zu dem Modul und zum Touchscreen anschaue, scheinen beide die gleichen GPIO Pins zu belegen?

Hat vielleicht schon jemand beides zusammen in Betrieb?
DirkLaurenz

AW: Kompatibel mit offiziellem PI Touchdisplay

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 18.01.2017, 14:03 

Hallo DirkLaurenz,

beide Module sind regulär nicht „stackable“, es müssten also Anpassungsarbeiten vorgenommen werden. Das Touchpanel nimmt von den GPIO Ports die Pins 2 und 6, was der Versorgungs-spannung von 5 Volt sowie der Masse dazu entspricht. Der Rest läuft über das Flachbandkabel.

Das Homematic Funkmodul nutzt Pin 2 nicht, da es mit 3,3 Volt arbeitet. Theoretisch könnte man beide Module gleichzeitig verwenden.

Praxiserfahrungen liegen uns diesbezüglich jedoch nicht vor.


ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12242
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort