Kaufentscheidung

zur Übersicht4 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Kaufentscheidung

von big.byte » 13.09.2013, 12:04 

Nachdem ich das Vorgängermodell (ohne BiCos) 2 Jahre nutzte und diese dann demontierte ... AUFGRUND DER STÄNDIGEN FEHLALARME ... überlegte ich mit dem Umstieg von Fs20 auf Homematic diese (ich erhoffte verbesserte) Version der RM zu erwerben.
Nun werde ich wohl ein anderes Produkt suchen müssen ...

Und liebe Techniker von der ELV :
Monatlicher Abgleich ???? Was soll dieser Blödsinn denn ? Wenn bekannt ist dass die Trübungsstrecken sehr empfindlich auf Umweltveränderungen reagieren sollte dieses gleich automatisch alle 7-12 Tage erfolgen. Die Begründung der "Superrempfindlichkeit" auf Grund der VDS Zulassung ist wohl eher fragwürdig (oder peinlich), wie schaffen es die anderen Hersteller denn ein Gebrauchsfähiges Produkt herzustellen ?
(welche 1 mal jährlich geprüft werden) ...

Als ich in den 80ern anfing ELV zu lesen und auch die Bausätze nachbaute, war ELV "edel, teuer, sicher und AUSGEREIFT". Mittlerweile ist die Qualität (teilweise) nur noch mittelmaß und wenn ich sehe was teilweise angeboten wird ... Enttäuschend
big.byte
Beiträge: 13
Registriert
28.01.2014
Dieser Beitrag wurde von 3 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: Kaufentscheidung

von john.j.rambo » 04.12.2013, 19:58 

Danke für den Beitrag.

Ich hätte mir fast diese Rauchmelder gekauft...
john.j.rambo
Beiträge: 1
Registriert
04.12.2013

Kaufentscheidung --> NEIN

von XSper » 10.07.2014, 12:09 geändert am 10.07.2014 12:10

Hallo ,

Alle Nase lang kommen Fehlarlame.
Batteriestatus wird nicht richtig übertragen.
Ausgefallende Melder werden VIEL zu spät angezeigt.

Bei der Kaufendscheidung halfen die vielen positiven Bewertungen über den sehr hohen Preis hinweck.
Dann aber die Ernüchterung nach den ersten fehlalarmen und dem blick ins Forum! Dort standen nun den paar positiven Bewertungen TAUSENDE von einträgen wegen Fehlalarmen gegenüber.

Da ich auch KEINE Bewertung im Bewertungssystem hinterlassen kann, kann ich nicht glauben das dieser positive schnitt wirklich reel ist.

Nun noch kurz zum Fehler:

Staub und Tiere kann ich ausschließen.
Die vorher installierten 9,99€ Rauchmelder funktionierten ohne jegliche Kalibrierung und Wartung einwandfrei!
Nach dem letzten Fehlalarm hatte ich die faxen dicke und so nen ding mal zerlegt. Die Detektorkammer sah aus wie neu!!!
Da muss sich ELV wohl mal was anderes überlegen.

Ich bin auf jeden fall verärgert und kann von einem Kauf nur abraten. Da ist jede Bastellösung mit nem Billigem Rauchmelder mit meldekontakt an der Homematic besser !!

mfg XSper

PS: So ein Softwareupdate auf 1.1 hätte ich auch gener vielleicht würde das meine Meinung ändern
XSper
Beiträge: 2
Registriert
10.07.2014

AW: Kaufentscheidung --> NEIN

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 10.07.2014, 13:46 

Hallo XSper,

Produktbewertungen im ELV Shop können Sie lediglich abgeben, wenn Sie die Ware direkt beim ELV Versandhaus bezogen haben und sich auch für die Produktbewertungen freigeschaltet haben. Unter Ihren hinterlegten Daten konnten wir jedoch keinen Kauf über das ELV Versandhaus nachvollziehen.

Bezüglich möglicher Fehlauslösungen beachten Sie bitte unseren FAQ Beitrag zur Wartung der Rauchwarnmelder.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12261
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht4 Beiträge Neue Antwort