Interne Sicherung löst ständig aus

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic Funk-Dimmaktor 1fach, Phasenanschnitt, Zwischendeckenmontage HM-LC-Dim1L-CV für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-07 67 98

Zum Produkt
zur Übersicht5 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Interne Sicherung löst ständig aus

von root66 » 23.01.2017, 11:06 

Hallo,

ich betreibe den Dimmer an einer NV Halogen Anlage mit konventionellem 200 W Trafo. Ich habe die Anlage vor einigen Monaten erst auf Homematic umgestellt. Bis dahin lief die Anlage über 10 Jahre mit dem entsprechenden Zwischendeckendimmer aus dem FS10 System.

Nach ein paar Wochen Betrieb hat die 1 A Feinsicherung im Dimmer ausgelöst. Nachdem ich diese ersetzt habe ging sie nach ein paar Wochen erneut kaputt. Ich habe dann eine 1,6 A Sicherung eingesetzt mit dem gleichen Ergebnis. Danach 2,5 A und zuletzt 4 A (Träge). Diese hat gestern ebenfalls ausgelöst.
Die Auslösung geschieht nicht beim ein- oder ausschalten, sondern irgendwann im laufendem Betrieb.

Was ist da los? Ist das ein defekt meines Gerätes, oder ein allgemeines Problem?

root66
Beiträge: 4
Registriert
23.01.2017

AW: Interne Sicherung löst ständig aus

von k.brueser » 23.01.2017, 11:34 

Das muß nicht unbedingt der Dimmer sein! Eventuell gibt es einen "Wackler" an den Leitungen oder den Lampen. Da es im Betrieb und nicht beim Ein- oder Ausschalten passiert. Aber so einen Fehler zu finden ist ziehmlich nervend.

Gruß
k.brueser
Beiträge: 2012
Registriert
22.02.2012

AW: AW: Interne Sicherung löst ständig aus

von root66 » 24.01.2017, 11:49 

Ja, das wäre denkbar.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass da nichts ist, zumal so ein Kurzschluss auf Sekundärseite schon ganz ordentlich funkt und deutlich sichtbare Spuren hinterlässt. Dazu kommt, dass die Anlage seit über 10 Jahren unverändert ist und just mit dem Austausch des Dimmers das Problem begann.

Ich betreibe die Anlage jetzt testhalber mit Schalter und 1,6 A Feinsicherung. Wenn die NV Halogenanlage tatsächlich einen Fehler hat, dann müsste diese demnächst auch auslösen.

Schwieriger wird es dem Dimmer einen Fehler nachzuweisen. Ich habe leider keine vergleichbare Last zur Verfügung, außerdem möchte ich auch nicht tagelang ~200 W verbrennen bis der Dimmer wieder aussteigt.



root66
Beiträge: 4
Registriert
23.01.2017

AW: AW: AW: Interne Sicherung löst ständig aus

von root66 » 12.03.2017, 09:59 

Nachtrag:

Ich habe die Anlage jetzt ca. 4 Wochen mit dem Schaltaktor betrieben. Die Sicherung hat nicht ausgelöst. Habe jetzt den Dimmer wieder angeschlossen, läuft auch schon ein paar Wochen ohne Problem.
Ich betrachte das Problem zunächst mal als "gelöst" durch Wunderheilung. Falls ich eines Morgens wieder im Dunkels stehe, melde ich mich hier wieder.
root66
Beiträge: 4
Registriert
23.01.2017
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht5 Beiträge Neue Antwort