Infos zum FS20 LES

zur Übersicht4 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Infos zum FS20 LES

von galtmann » 07.12.2012, 13:15 

Hallo,

irgendwie ist es seit einiger Zeit ruhig geworden um den FS20 LES. Gibt es zu folgenden Punkten bereits Antworten?

- Werte-Synchronisation: Zwischen Aussen- und internem Sensor gibt es oft Abweichungen was zu falschen Schaltbefehlen führen könnte. Mein altes Hygrometer bietet hierfür eine Synchronisation an: Aussen und Innensensor nebeneinander stellen ... auf Knopfdruck werden die Anzeigen dann synchronisiert.

- nicht beschriebene Displayanzeigen: welche Bedeutung haben denn nicht beschriebenen die Symbole?

- Einschaltdauer und Pausen-Intervall: das ist irgendwie schlecht beschrieben: beginnt das Pausenintervall nun erst NACH der Einschaltdauer oder MIT dem Einschalten?

- wird es nun eine neue Version des FS20 LES geben? Wann?

Vielen Dank und schöne Grüße
Günther
galtmann
Beiträge: 2
Registriert
07.12.2012

AW: Infos zum FS20 LES

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 07.12.2012, 17:10 

Hallo galtmann,

leider haben Sie Ihren Account im Forum schon wieder gelöscht.
Dennoch möchten wir kurz auf Ihre Anfragen eingehen.

- Ein Abgleich der Sensoren ist leider nicht möglich.

- Um welche "nicht beschriebenen Symbole" geht es denn genau?
Es sollten eigentlich alle Symbole hinreichend erklärt worden sein.

- Zu Intervall- und Pausenzeiten sollte Ihnen unser Eintrag in der ELV Wissendatenbank weiterhelfen.

- Hierzu wurde zunächst eine Umfrage im Forum durchgeführt, die aktuell noch ausgewertet wird. Einen Liefertermin können wir aber noch nicht bennen.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12209
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: Infos zum FS20 LES

von Gizmo70 » 07.12.2012, 21:15 geändert am 07.12.2012 21:18

Hallo Herr Sandhorst,

vielen Dank für die schnelle Antwort (zu der ich noch Rückfragen habe). Das mit dem Account war ein Versehen. Hab ihn jetzt neu angelegt ... inkl. neuem Alias ...

- bei dem Symbol das nicht beschrieben ist, handelt es sich um das Fenster im Display in der Mitte unten.

- vielen Dank für den Link auf Wissendatenbank zu den Zeiten. Die Beschreibung ist sehr hilfreich. Es fehlt vielleicht noch die dritte Zeit. Die Zeit des Luftaustauschs (Lüftereinschaltdauer). Wenn ich aber den Text richtig verstehe, beginnen die 40 min Luftausgleichszeit erst nach dem Abschalten des Lüfters zu laufen. Warum ist eigentlich die Lüftereinschaltdauer nicht ebenso einfach einzustellen wie die Intervallzeit??

Vielen Dank für die Hilfe und beste Grüße
Gizmo smile
Gizmo70
Beiträge: 2
Registriert
07.12.2012

AW: AW: AW: Infos zum FS20 LES

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 11.12.2012, 15:29 

Hallo Gizmo70

Die sogenannte Luftausgleichszeit beginnt nach dem Lüften (nach dem der Lüfter sich ausgeschaltet hat). In dieser Zeit (mindestens 40 Minuten) können die Wände, Decken, ... die enthaltene Luftfeuchtigkeit an die jetzt trockenere Raumluft abgeben. Dieser Vorgang nimmt einige Zeit in Anspruch. Nach Ablauf der Luftausgleichszeit wird wiederholt gemessen und bei Bedarf nochmals der Lüfter eingeschaltet.

Die Lüftereinschaltdauer lässt sich in einem Bereich zwischen 2 Minuten und 19 Minuten anwenderseitig einstellen. Bitte beachten Sie hierzu auch das Kapitel 4.4.4. in der Bedienungsanleitung der FS20 LES Steuerung.
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12209
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht4 Beiträge Neue Antwort