HmIP-STH direkt mit FAL230-6 koppelbar?

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic IP Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor HmIP-STH – innen

Bestell-Nr. 68-15 01 81

Zum Produkt
zur Übersicht4 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

HmIP-STH direkt mit FAL230-6 koppelbar?

von Mark R. » 08.10.2018, 21:14 

Hallo,

ich baue gerade eine Fussbodenheizungssteuerung mit HmIP-FAL230 (6-fach) auf und habe dazu schon einige HmIP-WTH-2 (also die Homematic IP Wandthermostate mit Anzeige und Stellrad) gekauft.

Für einige Nebenräume (Küche, etc.) würde ich jedoch gerne auf eine Anzeige und direkte Einstellmöglichkeit verzichten.

Lässt sich ein HmIP-STH ebenso (also mit gleichem Funktionsumfang wie der HmIP-WTH-2; natürlich ohne manuelle Einstellmöglichkeit) mit dem Fussbodenheizungsaktor (HmIP-FAL230) koppeln? Direkt oder auch über die CCU3 (als dort angelegte Direktverknüpfung)?

Vielen Dank für jegliche Hilfe,
Mark
Mark R.
Beiträge: 4
Registriert
01.12.2017

AW: AW: HmIP-STH direkt mit FAL230-6 koppelbar?

von Mark R. » 12.10.2018, 17:08 

Vielen Dank für die Antwort.

Darf ich ergänzend noch fragen ob damit dann alle benötigten Funktionen (Steuerung des Stellantriebs mittels hysterese etc., Verwendung von Wochenprogrammen,...) möglich sind, genauso wie beim WTH2.

Mir ist nicht ganz klar wo die "Intelligenz" in der Steuerung der FBH bei HomematicIP steckt. Im Sensor an der Wand oder im FBH-Aktor...
Mark R.
Beiträge: 4
Registriert
01.12.2017

AW: AW: AW: HmIP-STH direkt mit FAL230-6 koppelbar?

von elkotek » 12.10.2018, 17:31 

Hallo Mark R,

so wie Du schreibst, hast Du ja bereits einige HmIP-WTH-2 in Verbindung mit dem HmIP-FAL230-C6 im Einsatz.
Mit dem HmIP-STH kannst Du (nur) das gleiche machen, wie mit dem HmIP-WTH-2, eben nur nicht direkt am Stellrad die Sollwerteinstellung durchführen.
Die Intelligenz liegt im direkten Zusammenspiel Wandthermostat -> HmIP-FAL. Der FAL generiert in Abhängigkeit von der Temperaturdifferenz (Istwerttemeperatut vs. Sollwerttemperatur) eigenständig ein PWM-Steuersignal für Deinen Stellantrieb Manchmal mit so kurzen Impulzeiten/-pausen, dass der Stellantrieb mit seinen typ. 3 min gar nicht reagieren kann.
Im Prinzip kannst Du in der HmIP-APP nur vorgegebn: Temperatur-/Zeitprofil, Anlagentyp, ob Du Heizen/Kühlen möchtest und noch ein paar nebensächliche Parameter.
Keine Periodendauer, keine Hysterese, keine Auswahlmöglichkeit ob 2-Punktregelung und/oder PWM-Regelung.

Gruß elkotek
elkotek
Beiträge: 2415
Registriert
03.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht4 Beiträge Neue Antwort