Funktioniert erst mal nicht...

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Mini-Ausschalttimer AT 2, Komplettbausatz

Bestell-Nr. 68-06 10 58

Zum Produkt
zur Übersicht3 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Funktioniert erst mal nicht...

von PKastl » 25.01.2013, 20:42 geändert am 26.01.2013 00:28

Hallo,
vorab: ich kann löten und kenne auch die EGB-Thematik. Ich stelle selbst gewerblich Geräte her, handle mit Messtechnik und repariere diese.
Hab mir das Ding für ein neues Projekt bestellt, zusammengebaut und es hat nicht funktioniert. Also zurückgeschickt, umgetauscht, zusammengebaut und hat schon wieder nicht funktioniert. (Versorgung 9V-Block, Last: LED rot in Reihe mit 470R).
Bevor ich das Ding schon wieder zurück schicke hab ich es nun selbst genau untersucht. Manchmal ging es, manchmal nicht????
Wenn ich ein DMM an Minus und PIN1-2 des IC1 gehalten habe ging alles (also parallel zu C1). Ohne nichts.
Lösung: 10nF zwischen Pin1 von IC1 auf +Ub schalten. Ohne ist der CMOS-Eingang zu wackelig.
Mich wundert nur, dass es bei anderen auch ohne funktioniert.
Bei mir war das bei beiden (original und Umtauschplatine) das gleiche Problem mit gleicher Lösung. Nein.... ich habe keine langen Leitungen verwendet. LED mit R direkt an PCB, Batterieclip auch direkt an PCB und den eingelöteten Taster verwendet.
Vielleicht hat ELV ja hier verschiedene CMOS verwendet (buffered/unbuffered oder so.
Was meint die ELV-Mannschaft dazu???
PKastl
Beiträge: 2
Registriert
25.01.2013

AW: Funktioniert erst mal nicht...

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 15.02.2013, 15:54 

Hallo PKastl

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Allerdings sind vergleichbare Reklamationen in der ELV-Technik bislang nicht vorgetragen worden. Trotzdem werden wir Ihren Hinweis für eine detaillierte Prüfung an den Entwicklungsbereich weiterleiten. Nach Vorlage werden wir das Prüfergebniss unter diesem Forumthema veröffentlichen.
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12263
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: Funktioniert erst mal nicht...

von PKastl » 15.02.2013, 18:45 

Hallo,

Danke für Ihren Hinweis, der ist allerdings schon überholt. Ihre Kollegen (ProCenter@elv.de) haben dies bereits untersucht und mir das Problem bereits am 27.01.2013 mitgeteilt. Hier die Antwort Ihrer Kollegen:
[i]Bei einer Stichprobenprüfung an unserem Lager konnte bei einigen Bausätzen ein Riss am Kondensator C1 gefunden werden.
Wir haben den Bausatz daraufhin für den Verkauf gesperrt und zum Rework gegeben. Derzeit können wir Ihnen nur anbieten
Ihren Bausatz mit der Bitte um Reparatur einzusenden.[/i]

PKastl
Beiträge: 2
Registriert
25.01.2013
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht3 Beiträge Neue Antwort