Funktion bei Tageslicht?

Rabatt

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic Komplettbausatz Außen-Bewegungsmelder

Artikel-Nr.: 68-08 45 79

Zum Produkt
zur Übersicht8 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Funktion bei Tageslicht?

von hgruber » 25.08.2016, 09:19 

Bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig mache, damit der Bewegungsmelder auch im Freien bei Tageslicht funktioniert. Wie soll ich ihn einstellen? Angelernt habe ich ihn lt. Anleitung mit kurzem Tastendruck. Bitte um Hilfe.
hgruber
Beiträge: 11
Registriert
29.07.2011

AW: AW: Funktion bei Tageslicht?

von hgruber » 25.08.2016, 12:01 

Mit kurzem tastendruck an die zentrale angelernt.
Mfg
Gruber
hgruber
Beiträge: 11
Registriert
29.07.2011

AW: AW: AW: Funktion bei Tageslicht?

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 25.08.2016, 12:45 

Hallo hgruber,

dann müssen Sie über die Homematic Zentrale eine direkte Geräteverknüpfung zwischen dem Bewegungsmelder und einem Aktor erstellen. Wenn Sie diese direkte Geräteverknüpfung dann bearbeiten, können Sie Helligkeitsschwelle und Einschaltdauer individuell anpassen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auch im WebUI Handbuch ab Seite 80.


ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 11090
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: AW: AW: Funktion bei Tageslicht?

von leknilk0815 » 25.08.2016, 13:15 geändert am 25.08.2016 13:18

Servus,
ich würde vorerst mal nichts konfigurieren, weil der BM ohne irgendwelche Einstellungsänderungen funktioniert, Tag und Nacht (zumindest bei meinem war das so). Nach dem einlegen der Batterien braucht der Sensor knapp 15 Minuten, bis er in den Normalbetrieb geht.
Hier mal meine Einstellungen, so läuft der BM an der Haustüre seit langer Zeit (Tag und Nacht)...
Empfindlichkeit Auslösen bei "jedem" Sensor-Impuls
Wahl des Sendeabstandes "dynamisch"
Mindestsendeabstand "60s"
Innerhalb des Sendeabstandes erkannte Bewegung senden "kein Haken gesetzt"
LED-Leuchtzeit (gn/rt) "0.00"
leknilk0815
Beiträge: 440
Registriert
13.12.2011
Gruß - Toni

AW: AW: AW: AW: AW: Funktion bei Tageslicht?

von hgruber » 25.08.2016, 14:47 

Sorry, war schreibfaul, ist auch nicht so einfach mit einem 7"-tablet. Ich habe keine direktverknüpfung, sondern zu testzwecken ein programm erstellt. Dieses toggelt eine protokollierte variable. Mir gehts eigentlich nur darum, daß der bewegungsmelder völlig helligkeitsunabhängig sein soll und wie ich dafür, falls erforderlich, die einstellungen vornehmen soll. Angelernt wurde er mit kurzem tastendruck an die zentrale.
hgruber
Beiträge: 11
Registriert
29.07.2011

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Funktion bei Tageslicht?

von elkotek » 25.08.2016, 16:03 

Hallo hgruber,

wenn Sie eine Programmverknüpfung haben brauchen Sie den Helligkeitswert nicht im Gerätemneü vorgeben..gibt es auch nicht. Jede Übertragung wird durchgeführt. Den Helligkeitswert legen Sie im Wertebereich des Progammes fest..UND-Bedingung (nur prüfen) falls gewünscht.
Zur Kontrolle Häckchen in die checkbox: sichtbar, protokollieren setzen, dann können Sie alles unter Status und Bedienung --> Systemmprotokoll und/oder im Anzeige- und Controlfeld sehen was der PIR-Melder macht.

Gruß

elkotek
Beiträge: 1838
Registriert
03.07.2011

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Funktion bei Tageslicht?

von hgruber » 26.08.2016, 13:24 

Danke an alle. Jetzt verstehe ich es, alles bestens.
hgruber
Beiträge: 11
Registriert
29.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht8 Beiträge Neue Antwort