FS20DU-2

zur Übersicht3 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

FS20DU-2

von sharky66 » 09.07.2012, 23:24 

Ist es möglich mit dem FS20DU-2 ein Ventilator zu betreiben?
sharky66
Beiträge: 1
Registriert
01.09.2011

AW: FS20DU-2 für Ventilator?

von Cuore08 » 12.07.2012, 22:02 geändert am 12.07.2012 22:12

Diese meine Meinung soll die Antwort von ELV zu diesem Problem nicht ersetzen!
Meine Meinung: Dimmer, die nicht ausdrücklich zur Motorsteuerung/Drehzahlregelung deklariert sind, würde ich auch dafür nicht verwenden. Beim Abschalten von Induktivitäten (Motorwicklung!) außerhalb des Nulldurchgangs des Sinuswechselstromes kann es zu zerstörend hohen Spannungsspitzen kommen.
Alle ELV-Dimmer sind nicht zur Drehzahlregelung deklariert. Das muß nicht bedeuten, dass sie grundsätzlich dafür nicht zu gebrauchen sind, nur muß das ELV/eQ3 für diesen Einsatzfall getestet und zugelassen haben.

Ich antworte darauf, um auf ein anderes zumeist unbekanntes Problem bei Drehzahlstellung von Netzlüftern mittels Dimmer aufmerksam zu machen.
Alle Dimmer, die aus der sinusförmigen Netz-Spannung durch Phasenan- oder -Abschnitt steile Schaltflanken erzeugen, bilden dadurch Oberwellen, die zusammen mit dem Lüftermotor Resonanzen erzeugen, die in den Hörbereich fallen. Bei höheren Drehzahlen überdeckt das Luftströhmungs-Geräusch diesen Störton, nicht aber bei geringen Drehzahlen.
Dagegen gibt es nach meinen Erfahrungen nur ein Mittel, nämlich mit einer oberwellenfreien Spannung/Strom regeln und das ist der Sinus. Das läßt sich kontinuierlich mit einem Netz-Stelltrafo (teuer!) realisieren oder in Stufen mit einem Trafo mit Anzapfungen (Spartrafo). Auf diese Weise kann man einen Raumlüfter (z.B. Wintergarten) flüsterleise betreiben und wenn er entsprechend groß ist (Durchmesser!), dann zeigt er auch bei niedrigeren Drehzahlen noch gute Lüfter-Wirkung. Damit habe ich gute Erfahrungen und wer bastelt, der kann sich den Drehzahlsteller mit Stufentrafo selbst bauen.
Cuore08
Beiträge: 567
Registriert
16.08.2011

FS20DU-2 für Ventilator?

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 18.07.2012, 09:02 

Hallo sharky66,

Dimmer von ELV sind nur für den Betrieb mit Lampen zugelassen!
Lampen mit induktivem Trafo haben zudem einen viel kleineren induktiven Lastanteil als ein Motor. Durch die viel größere Phasenverschiebung, und den vom Förderwiderstand abhängigen induktiven Anteil wird es nicht problemlos möglich sein, mit Lampendimmern einen Motor zu regeln. Hierfür sind spezielle lastunabhängige Drehzahlregler nötig. Bei Einsatz eines Lampendimmers besteht zudem die große Gefahr, dass die beiden Halbwellen ungleichmäßig durchgelassen werden, der Motor somit Gleichstrom erhält und die Wicklungen deshalb durchbrennen!

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12207
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht3 Beiträge Neue Antwort