FS20 RSU-2 Neu - besser?

zur Übersicht9 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

FS20 RSU-2 Neu - besser?

von flymax » 01.08.2014, 21:05 geändert am 01.08.2014 21:07

Nachdem ich 24 (!) des bisherigen RSU zusammengebaut und im Einsatz habe wurde im Herbst letzten Jahres dieses Produkt eingestellt, und ein "verbessertes" für "in Kürze" versprochen.
Jetzt habe ich 2 fertige gekauft und im Einsatz.
2 wesentliche Änderungen:
1) zum Anlernen der Empfangscodes gibt es einen eigenen Knopf mit LED. WESENTLICH besser als bisher!
2) Schalter für die direkte Bedienung sind integriert. Vorteil: keine extra Schalter nötig. Nachteile dafür: Einbauort muß erreichbar sein, wenn man diese Schaltmöglichkeit nutzen will MUSS im Griffbereich eine Stromversorgung vorhanden sein, und eine lange 4-adrige Leitung vom RSU zum Antrieb gelegt werden. Die alte RSU konnte direkt beim Antrib plaziert werden, und bei Bedarf genügte eine 3-adrige Leitung bis in den Greifbereich. Das war m.E. einfacher und flexibler.

Fazit: für mich eher insgesamt schlechter als die alte.

Und ein weiterer Nachteil, den beide hatten: wäre eine 2. N-Klemme integriert, wäre keine externe Lüsterklemme nötig - so muß die N-Leitung verzweigt werden ... Drahtverhau in der Dose.
flymax
Beiträge: 37
Registriert
22.09.2011

AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von Seiner » 03.08.2014, 23:24 

Hi flymax,

in allen Punkten gebe ich dir Recht.
Allerdings habe ich anfangs einen Teil der vorhandenen manuellen Jalousienschalter gegen die RSU ausgetauscht und die Problematik des Abdeckens bzw. Übertapezierens (die RSU sitzt sehr "stramm" in der UP-Dose) nach einiger Zeit gelöst.
Nun tauchte die Frage nach einer manuellen Bedienung in einigen Räumen auf, so daß man die Jalousie auch per Schalter am Fenster/an der Tür Hoch- und runterfahren kann - es ist ja nicht überall eine Fernbedienung im Raum. Hierzu habe ich passenden flache AP-Schalter gesucht - aber bislang nicht gefunden.
Hier kommt mir die neue Lösung sehr recht. Da ich noch ein paar RSU einbauen muß, nehme ich hier die RSU-2 und baue die alten RSU dort ein, wo die manuelle Bedienung nicht notwendig ist.

Wenn dir allerdings noch welche von den alten RSU fehlen sollten, können wir und gerne "kurzschliessen".
Das Manko mit der zweiten N-Klemme haben ja ah beide. smile

Viel Grüße
Seiner
Beiträge: 28
Registriert
30.07.2011

AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von flymax » 04.08.2014, 12:14 

als "flache" Schalter für die manuelle Bedienung habe ich die 4-fach Funkschalter FS20-S4A benutzt. Wenn man die um 90° gedreht einbaut ist es logisch "rauf" und "runter" (statt zu überlegen ist rechts "ein" und ist "ein"= "rauf"?)
flymax
Beiträge: 37
Registriert
22.09.2011

AW: AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von superfly » 07.08.2014, 09:51 

Hallo Seiner!
Falls du noch FS20 RSU zu verkaufen hast, ich habe Interesse!
Gruss Thomas
superfly
Beiträge: 1
Registriert
07.08.2014

AW: AW: AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von Seiner » 27.11.2014, 23:49 

In den letzten Tage bin ich angefangen, die RSU gegen die RSU 2 auszutauschen. Jetzt ist die zusätzliche manuelle Bedienung kein Problem mehr.
Der Vorschlag von flymax ist gut, konnte aber nicht realisiert werden, da ich den Schalter zur Abdeckung des Montageortes (RSU in UP-Dose) benötigte. Hier kam es aufgrund der direkten Montage des Senders (S4A) auf dem Empfänger (RSU) zu Problemen.
Wenn nun jemand RSU sucht, meldet euch.

Viele Grüße
Seiner
Beiträge: 28
Registriert
30.07.2011

AW: AW: AW: AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von albenergie » 16.02.2015, 10:37 

Hallo zusammen,
bin neu hier, und habe eine Frage.
Habe ca.10 FS20RSU-2 verbaut. Rolladen funktioniert mit
integrietem Schalter problemlos.
Kann es sein, daß die neuen RSU-2 mit einer ca. 8 Jahre
alten Fernbedienung FS20 S20 nicht mehr programmierbar
sind?
Mit FS20 S4A-2 problemlos zu programmieren.
Mit Dank von der weißen Alb.

albenergie
Beiträge: 1
Registriert
28.12.2014

AW: AW: AW: AW: AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 19.02.2015, 13:36 

Hallo albenergie,

das Funk-Protokoll ist jederzeit gleich geblieben. Sie sollten daher auch problemlos Ihre "alte" FS20 S20 anlernen können. Um einen technischen Defekt der Fernbedienung auszuschließen, sollten Sie versuchen Ihre "alte" FS20 S20 mal auf einen anderen FS20 Empfänger anzulernen. Gelingt auch dieser Vorgang nicht, ist der Handsender wohl defekt.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12207
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von Auinger » 29.03.2015, 20:24 

Hallo, kann man den RSU-2 in der FHZ1300 PC mit dem alten RSU Modul Programmieren? Bei mir Funktioniert es nähmlich nicht.
Auinger
Beiträge: 1
Registriert
17.02.2012

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: FS20 RSU-2 Neu - besser?

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 22.04.2015, 08:32 

Hallo Auinger,

der FS20 RSU-2 ist in der Homeputer Software genau wie der alte FS20 RSU zu handhaben. Um einen Defekt im FS20 RSU-2 auszuschließen, sollten Sie einfach mal einen FS20 Handsender an den FS20 RSU-2 anlernen und eine Funktionsprüfung durchführen.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12207
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht9 Beiträge Neue Antwort