FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Funk-Hauszentrale FHZ 2000 inkl. homeputer Standard

Bestell-Nr. 68-09 94 20

Zum Produkt
zur Übersicht14 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

von HU9073 » 26.04.2012, 06:35 

Hallo Forenteilnehmer

Meine FHZ 2000, die bereits konfiguriert war und funktionierte, ist nach dem letzten Abspeichern der Einstellungen, nicht mehr erreichbar. Möglicherweise irrtümlich ein Parameter falsch eingestellt. Alle Versuche Verbindung aufzunehmen sind gescheitert.
Frage: gibt es ein reset auf Werkseinstellungen oder eine andere Möglichkeit den Webserver zu erreichen oder ist das Gerät hinüber?

Dankbar für Hilfe

technikus
HU9073
Beiträge: 2
Registriert
24.07.2011

AW: FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

von birke35 » 26.04.2012, 15:15 

Hallo,

ich habe auch 2x FHZ2000, diese "verschwinden" auch so ca. 1x pro 24h aus meinem Netzwerk, sind dann weder aufruf.- noch anpingbar.

Macht man sie kurz stromlos erscheinen sie wieder im Netzwerk und die Haussteuerung lauft dann auch recht zuverlässig mit der Homeputer CL Software, leider halt wieder nur für max 24h.

Und wie gesagt, bei beiden tritt das gleiche Phänomen auf.
Eigentlich nicht tragbar, ich hoffe aber mit einem FW Update wird dies behoben.

Gruß
Daniel
birke35
Beiträge: 13
Registriert
26.04.2012

AW: AW: FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

von mikewolf » 30.04.2012, 20:29 

Auch ich habe das Problem das sich die FHZ2000 alle 24h ,verabschiedet und auch wie ping nicht mehr erreichbar ist!
Echt super Ding !! und keiner Von ELV meldet sich zu wort !!
Für was existiert dieses Forum ??? Nur für Frustierte Kunden ??

Desweiteren funktionieren mit der FHZ2000 auch der Poolsensor PS50 nicht und FHT`s funktionieren be mir auch nicht !!
mit FHZ1000/1300/1300Wlan ohne Probleme !!!

Wann kommt endlich ein FW update oder soll ich das Ding gleich zurückschicken wegen PRODUKTMANGEL !!!!!!!
mfg
mikewolf

Liebes ELV TEAM schön langasm reichts!!!
Unausgereifte Hardware,Bestückungsfehler und trotzdem lange lieferzeiten!!!
mikewolf
Beiträge: 31
Registriert
01.09.2011

AW: AW: AW: FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

von HU9073 » 02.05.2012, 10:43 

Durch einen Wrksreset (Gehäuse abnehmen, FHZ 2000 vom Netz nehmen, Taste drücken, Netz anstecken, 10 sek halten und dann loslassen) dann ist die FHZ wieder im Auslieferzustand und kann neu konfiguriert werden. Es funktioniert wieder,nur ist die FHZ in der homeputer studio CL nicht sichtbar, schaltet aber Aktoren.
Mit FHZ 1300 WLan funktioniert alles. Bleibe bis auf Weiteres dabei.

mfg

technikus
HU9073
Beiträge: 2
Registriert
24.07.2011

AW: AW: AW: AW: AW: FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

von isdnkarli » 09.05.2012, 11:18 

hallo mikewolf,
ich kann deine beobachtungen nur bestätigen.
bis gestern habe ich die fhz2000 an einer schaltuhr betrieben
mit der schaltuhr mache ich die fhz2000 alle 4h kurz stromlos.
das funktioniert zwar halbwegs, ist aber natürlich keine dauerlösung.
fhts funktionieren wenn überhaupt nur sporadisch.
heute habe die fhz2000 in meine grosse elektronikkiste
für "dinge die ich nie hätte kaufen sollen" gelegt und betreibe alles über meine alte fhz1000. funktioniert alles bestens.

mfg
isdnkarli
isdnkarli
Beiträge: 3
Registriert
15.04.2012

AW: AW: AW: AW: AW: AW: FHZ 2000 über Webserver nicht mehr erreichbar

von birke35 » 15.05.2012, 15:03 

Man glaubt es kaum, aber meine 3 FHZ2000 lassen sich jetzt schon seit 3 Tagen über den Webserver erreichen.

Man muss nur in der Contronics CL Software die FHZ2000 Engine so ca. 2x am Tag beenden und wieder neu starten, dann werden die Zentralen neu erkannt und funktionieren weiter.

Ist zwar noch kein Zustand aber vielleicht ein Hinweis für die Entwickler.

Gruss
Dani
birke35
Beiträge: 13
Registriert
26.04.2012

FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von lask » 27.05.2012, 21:43 geändert am 27.05.2012 21:46

Hallo,ich muss leider auch bestätigen das die FHZ jeden Tag mal nicht ereichbar ist (ich habe 2 Stück)und ich muss die Engine 2 mal neu starten das sie wieder läuft,manchmal muss ich sie von Netz nehmen und es kommt oft vor das ich sie über den Browser nicht erreiche!Der PS 50 Sensor funktioniert auch nicht,wann ist eine eine Besserung in Sicht weil so ist das sehr sehr instabil!
Bei denn EM 1000 EM kann mann auch nur 4 Stück einbinden Adresse 05 bis 08,ich habe aber 6 Stück davon.Gibt es eine möglichkeit die Adressen zu erweitern.


MFG Robert
lask
Beiträge: 5
Registriert
27.05.2012

AW: FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von birke35 » 07.07.2012, 09:06 

Gibt es denn jetzt mal neuere Informationen, da die Steuerung selbst nach dem neuesten Update der Contronics Software immer noch völlig unzuverlässig läuft.

Danke
Daniel
birke35
Beiträge: 13
Registriert
26.04.2012

FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 17.07.2012, 15:57 

Hallo birke35,

es ist leider immer noch so, dass die Hersteller eQ-3 und Contronics in engem Kontakt stehen, zwecks Verhaltensklärung.

Aktuell können wir Ihnen noch keine neuen Erkenntnisse mitteilen, werden Sie aber unverzüglich infomieren sobald wir Neuigkeiten haben.

Wir bedauern keine andere Mitteilung machen zu können.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12263
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung

AW: FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von birke35 » 28.08.2012, 15:41 

Ich finde die Fhz 2000 weder im aktuellen Katalog noch im Webshop mehr.

Ist sie nur bis zur endgültigen Klärung entfernt worden, wir es sie gar nicht mehr geben, was passiert mit den schon verkauften Geräten, sollte sich ein Konstruktionsmängel zeigen?

Danke.
Daniel
birke35
Beiträge: 13
Registriert
26.04.2012

FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 28.08.2012, 16:11 

Hallo birke35,

die FHZ 2000 wurde vorerst in allen Varianten aus unserem Liefersortiment entfernt, da es in bestimmten Konstellationen (je nachdem wie viele und welche Sensoren eingebucht sind) zu Störungen kommen kann. Wir haben in dem Beitrag "FHZ-2000 aus dem Sortiment genommen" auch ein offizielles Statement zu diesem Thema abgegeben.

Sobald neue Erkenntnisse vorliegen, werden wir Sie im o.g. Thread informieren.

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12263
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung

AW: FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von birke35 » 30.08.2012, 18:00 

Vielen Dank.

Wie sieht es denn mit den schon verkauften Geräten aus?
Sollte sich hier durch irgendein Problem der Fehler nicht beheben lassen, wird es dann von Ihnen ein Austausch o.ä. geben.

Danke.
Mfg
DW
birke35
Beiträge: 13
Registriert
26.04.2012

FHZ nicht erreichbar oder meldet sich ständig ab

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 31.08.2012, 08:07 

Hallo birke35,

die Verhaltensanalyse ist im Falle der FHZ 2000 noch nicht vollständig abgeschlossen. Daher können wir aktuell noch keine finale Aussage zur Vorgehensweise geben.

Es werden aber natürlich alle Kunden, die bei ELV eine FHZ 2000 gekauft haben, entsprechend benachrichtigt, sobald neue Erkenntnisse vorliegen. Im vorgenannten Thread werden wir Sie natürlich auch weiterhin auf dem Laufenden halten.



ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12263
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht14 Beiträge Neue Antwort