Fehlauslösungen

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic ARR-Bausatz Funk-IR-Bewegungsmelder außen, HM-Sen-MDIR-O-3, für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-13 03 77

Zum Produkt
zur Übersicht4 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Fehlauslösungen

von alampret » 15.03.2019, 10:39 

Hallo,

Monatelang gab es nachts keine Meldung über Bewegung in meinem Garten. Seit ein paar Tagen löst mein Bewegungsmelder im freien Dauernd aus. Im Garten bewegen sich maximal ein paar Thujen im Wind, sonst nichts. Was kann ich noch verändern/testen um die Ursache zu finden?
Mein Garten ist eingezäunt mit Sichtschutz, somit kann der Bewegungsmelder auch nicht anschlagen, wenn hinter dem Zaun jemand vorbei geht.

Danke im Voraus!

MfG
alampret
Beiträge: 2
Registriert
15.03.2019

AW: Fehlauslösungen

von elkotek » 15.03.2019, 10:59 

Hallo alampret,

jede Spinne die über die Fresenllinse läuft kann zur Auslösung führen..ebenso natürlich Vögel und Kleintiere im Nahbereich.

Abhilfe: Melder im Geräte unempfindlicher einstellen --> Auslösen z.B. erst bei jedem 4 Impuls. Danach nocheimal unter Lifebedingung testen...bei weiteren Abstand ist der Gehweg bis zur Detektion größer. Siehe hier zu den Strahlengang Deines PIR-Melders.

Gruß elkotek
elkotek
Beiträge: 2800
Registriert
03.07.2011

AW: AW: Fehlauslösungen

von lampi87 » 15.03.2019, 11:08 geändert am 15.03.2019 11:08

Danke für die Tipps!
Ich hatte die Auslösung bereits auf 5 Impulsen innerhalb von 1.5 Sekunden. Aber ich versuche es mal mit 8 Impulsen innerhalb von 2s.
Vielleicht hilft das ja
lampi87
Beiträge: 2
Registriert
15.03.2019

AW: AW: AW: Fehlauslösungen

von elkotek » 15.03.2019, 11:37 

Nur als Hinweis..bitte beachten:
Bei der Einstellung der Ansprechempfindlichkeit Impulse/Zeiteinheit bedeutet auch, dass z.B. bei 5 Impulsen innerhalb von 1,5 sec im Fernbereich eine weite Gehstrecke zurückgelgt werden muss. Wenn Du also bei dieser Einstellung "Fehlalarme" hattest liegt die Urasache in direkter Nähe zur Fresnellinse --> z.B. also Kleintiere die über die Linse laufen.
In 7 m Entfernung 5 Impule zu generieren/ Strahlenkeulen zu durchschreiten, dazu muss man schon schnell laufen --> siehe Stahlengang.
elkotek
Beiträge: 2800
Registriert
03.07.2011
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht4 Beiträge Neue Antwort