ELV VD100 - guter Ansatz, aktuelle Version aber unzureichend

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Video-Digitalisierer VD100, mit 6 cm (2,4") Vorschaudisplay

Artikel-Nr.: 68-12 34 34

Zum Produkt
zur Übersicht 1 Beitrag Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

ELV VD100 - guter Ansatz, aktuelle Version aber unzureichend

von AltendorffSuRo » 24.09.2016, 18:56 

Nach mehreren Stunden mit dem neuen Analog-Videodigitizer VD100 habe ich nun aufgegeben und packe ihn für die Retoure wieder ein. Im Grunde zwar ein sehr zweckmäßiges Gerät, das auch mit alten VHS-Bändern mit schwankendem Signal sehr gut zurecht kam (was andere, teuere Geräte nicht schafften), aber leider sind mir diese Kritikpunkte zu schwerwiegend:

  • Bild wird vertikal skaliert und unten abgeschnitten. Soweit ich das grob bewerten konnte, sind die unteren 10-15 Prozent des Bildes schlichtweg "weg", im Gegenzug wirkt es leicht "in die Höhe gestreckt". Äußert sich in halbierten oder fehlenden Untertiteln/Texteinblendungen. Zum endgültigen digitalen Archivieren meiner alten VHS-Bänder daher nicht wirklich geeignet.
  • Ton läuft dem Bild ein paar Frames hinterher. Sehr irritierend.
  • Kompression nicht einstellbar. Die MP4-Kompression greift recht brachial ein, und bei schnellen Bewegungen (wenn die agressiv packende Datenrate nicht mehr ausreicht) zerlegt sich das Bild bis zum nächsten Voll-Frame. Wegen der starken (platzsparenden) Kompression dauert das dann entsprechend oft mehrere Sekunden bis sich die Wiedergabe korrekt darstellt. Äußert sich in "wandernden halben Gesichtern" und anderen Problemen.

Ansonsten ein vielversprechender Ansatz. Die lange Aufnahmezeit bei meist noch brauchbarer Bildqualität ist imposant; Aufteilung in 2 GB Dateien funktioniert auch. Auf einer 32 GB Karte hat eine 180-Minuten-Kassette gerade mal 2 Dateien erzeugt, 2 GB + 560 MB). Leider ist mir "vielversprechend" den Kaufpreis noch nicht wert. Vielleicht ist ja mit einem zukünftigen Firmware-Update noch mehr herauszuholen, aber rein auf den Verdacht hin werde ich mir das Gerät nicht ins Regal legen.

Wunschliste:

  • 1:1 Skalierung für PAL (720 (768) x 576 Pixel)
  • wählbare Kompressionsrate
  • besserer Lautsprecher ohne störendes Clipping (selbst auf minimaler Lautstärke-Einstellung); in der Aufnahme ist der Ton übrigens in Ordnung, nur das kleine Kästchen kreischt
AltendorffSuRo
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht 1 Beitrag Neue Antwort