Detailfragen

zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Detailfragen

von joesch99 » 29.07.2013, 22:21 

Wertes ELV-Team,
vor einem möglichen Einsatz der Leisten habe ich noch folgende Fragen:

Sind die Leisten (z.B. mit Homematic-LRD-Dimmern) grundsätzlich dimmbar?
Welche Netzteile und Homematic-Dimmer empfehlen Sie bei Dimmbarkeit der Leisten, wenn ein netzspannungsseitiger Dimmer zum Einsatz kommen soll?
Lassen sich die Leisten auch ohne die auf den Produktfotos an den Leistenenden sichtbaren nur mit den Metallklipps aus dem Zubehörsortiment befestigen (können die Winkel entfernt werden)?
Lassen sich die Leisten elektrisch nahtlos ohne sichtbare Kabelenden zu einem längeren Lichtband verbinden oder gibt es "Systemabdeckungen" für die Kabelverbindung zwischen den Leisten?
Gibt es außer der max. möglichen Last der Netzteile sonstige Beschränkungen bezüglich der parallel an einem Netzteil betreibbaren Leisten?

Für die Beantwortung bereits vorab vielen Dank!
joesch99
Beiträge: 144
Registriert
15.01.2012

AW: Detailfragen

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 06.08.2013, 14:56 

Hallo joesch99,

die 12V DC LED-Leisten und 12V DC LED Stripes lassen sich in der Regel immer über PWM-Dimmer (PWM = Puls-Weiten-Modulation) dimmen. Diese PWM-Dimmer werden jedoch meist auch mit einer Niederspannung gespeist.

PhasenANschnitt- bzw. PhasenABschnit-Dimmer, die mit Netzspannung betrieben werden, können bei diesen 12V DC LED-Anwendungen nicht eingesetzt werden.

Für das Homematic System würde sich entsprechend der HomeMatic Funk-Dimmer 1-fach, 12-24V-PWM mit dem Netzteil aus dem Zubehör anbieten.

Die Befestigung der LEDGalaxy SMD-Aluminiumschiene erfolgt über die angebrachten Metallwinkel links und rechts (nicht abnehmbar!) oder aber über die optional erhältlichen Winkelhalter.

Die Leisten haben immer einen minimalen Abstand zueinander, da ja die angebrachten Metallwinkel vorhanden sind und auch die Anschlussleitungen zusammengesteckt werden müssen.

Zu bachten ist, dass das Netzteil entsprechend Leistung für eine oder mehrere LED-Leisten liefert und das nicht mehr als drei LEDGalaxy SMD-Aluminiumschienen in Reihe verschaltet werden (siehe FAQ).

ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12261
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen euer Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort