Blinkt nur neunmal grün

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic Komplettbausatz Funk-Schaltaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Sw1PBU-FM, für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-10 36 87

Zum Produkt
zur Übersicht8 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Blinkt nur neunmal grün

von sixpack.de » 15.06.2016, 20:57 

Hallo,

nach zusammenbau und Kontrolle blinkt der Schalter bei verbindung grün (9 x) danach passiert weiter nichts. Wo kann ich die Fehlercodes finden?

Beste Grüße
sixpack.de
Beiträge: 13
Registriert
03.09.2015

AW: AW: Blinkt nur neunmal grün

von sixpack.de » 16.06.2016, 11:09 

Hallo,

das anlernen an einer Zentrale klappt nicht, der Aktor geht garnicht in den Anlernmodus.

Ich hatte den Aktor allerdings nur auf dem Schreibtisch (ohne Lampe) verbunden um zu testen, muss ich freitag Abend mal mit Lampe testen.

erstmal Danke, ich melde mich Fr Abend

sixpack.de
Beiträge: 13
Registriert
03.09.2015

AW: AW: AW: Blinkt nur neunmal grün

von k.brueser » 16.06.2016, 11:43 

Die Lampe spielt in dem Fall keine Rolle. Ab und zu geht beim Anlernen etwas schief.
Zuerst die Zentrale in den Anlernmodus bringen dann den Aktor. Die Zentrale sollte dann bis zum Ende den Anlernmodus durchlaufen. Dann sollte es klappen.
Ich benutze auch nur ein "Europakabel" um diese Aktoren zu testen und anzulernen, ohne Verbraucher.

Gruß
k.brueser
Beiträge: 2009
Registriert
22.02.2012

AW: AW: AW: AW: Blinkt nur neunmal grün

von sixpack.de » 16.06.2016, 14:15 

Hallo,

das ist auch mein Standardvorgehen, ich gehe auch davon aus das der Aktor nicht i.O. ist, entweder defekt oder (wahrscheinlicher) ich habe mich "verlötet". Ich versuche nur den Fehler einzugrenzen (Ich benutze den Aktor eh mit meinem FHEM an dem schon 10 von den Aktoren angelernt sind).

Normalerweise blinkt die LED wenn der Aktor die Zentrale sucht auch mal anders als Orange.
sixpack.de
Beiträge: 13
Registriert
03.09.2015

AW: AW: AW: AW: AW: Blinkt nur neunmal grün

von k.brueser » 16.06.2016, 14:33 

Auch wenn der Aktor noch nicht an der Zentrale angemeldet war dann würde ich ihn jetzt mehrfach in den Werkszustand zurücksetzen. Bei den "Lötobjekten" hat man manchmal einen undeffinierten Zustand durch statische Aufladungen. Hat bei mir auch schon geholfen. Man kommt aber ganz schnell dabei in den "Duty-Cycle".

Gruß
k.brueser
Beiträge: 2009
Registriert
22.02.2012

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Blinkt nur neunmal grün

von sixpack.de » 17.06.2016, 18:56 

Hallo,

also:
1 - lässt sich nicht reseten (4 s halten bis langsames grün blinken --> fängt nach den 9 mal blinken nicht an)
2 - auch schaltet der Aktor nicht
3 - ich habe einen anderen (fertigen) Aktor genommen
a) blinkt nur einmal
b) man hört deutlich das klacken des Relais
c) anlernen dauert 10s happy :/

Wie gehe ich weiter vor der blinkcode ist irgendwie nicht definiert ?
sixpack.de
Beiträge: 13
Registriert
03.09.2015

AW: AW: AW: AW: AW: AW: AW: Blinkt nur neunmal grün

von sixpack.de » 17.06.2016, 23:12 

Hallo,

nur als Auflösung:


1 - Der Aktor verhält sich anders als der fertige (das neunmalige blinken scheint "normal" zu sein)
2 - Durch testen mit der funktionierenden Leitungsteil Platine konnte der Fehler auf selbige eingegrenzt werden
3 - pures Raten /Glück beim ersten Versuch: es war die Lötstelle der Diode
[/list]


Der Satz benötigt wirklich eine feine Lötspitze und das ist die schlechteste Anleitung die ich bislang von ELV hatte (das entschuldigt nicht meinen Fehler!). Die Anleitung bezieht sich auf multiple Aktoren und z.T. sind Teile des Aufbaus abweichend von der Anleitung.

Ansonsten: Danke für die Hilfe!
sixpack.de
Beiträge: 13
Registriert
03.09.2015
Dieser Beitrag wurde von 1 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht8 Beiträge Neue Antwort