Betriebsspannung

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Mini Wave Player MWP2, Komplettbausatz

Bestell-Nr. 68-15 18 40

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Betriebsspannung

von veltborn » 20.03.2018, 16:41 

Hallo!

Erstmal finde ich es super, dass ihr den MWP1 mit einer Endstufe aufgerüstet habt. Das macht ihn für viele Anwendungen (jedenfalls für mich) noch attraktiver.

Ein Wermutstropfen, und Anlass meiner Anfrage, ist jedoch der (gegenüber dem MWP1) eingeschränkte Spannungsbereich. Gerade für mich als Modellbauer ist es schade, dass ich keine "Standartakkupacks" (z.B. 6x1,2V=7,2V) anschließen kann, da der Spannungsbereich nur bis 6V angegeben ist.

Nun zur Frage: Ich vermute, dass mir da ein step-down-converter allein nicht helfen wird, oder?
Würde eine Art "Puffer-Kondensator" der etwas ähnliches eurer Meinung nach funktionieren?

Viele Grüße,
Tobias.
veltborn
Beiträge: 9
Registriert
29.12.2013

AW: Betriebsspannung

von rainmaker » 21.03.2018, 08:50 geändert am 21.03.2018 08:50

Step down wäre overkill, obwohl es auch "auto step-up/down" gibt, die unabhöngig der Eingangsspannung (z.b. 1-40V) IMMER die eingestellt Ausgangsspannung (z.b.6V) liefert.

Aber es geht aber viel einfacher: Du schaltest ein paar Dioden wie 1N4001-1N4007 (oder was grad da ist) dazwischen. Jede Diode schluckt so 0,5-1V je nach Laststrom.

und Standardakkupacks können direkt nach dem Laden auch mal 6x 1,4V haben und längere Zeit auch 6x 1,3V - also ist mit bis zu 8,4V zu rechnen. also würde ich mal mit mind. 3 Dioden beginnen und schauen, was realistisch mit einem frisch geladenen Akkupack, so wie Du es verwendest dann am Modul ankommt. Da es auch ab 2,7V arbeitet, ist das Arbeits-Fenster so leicht zu treffen.
Kauf ein paar Dioden (die 1N4003 kostet grad mal 1C!) und schalte sie in Reihe in die Versorgungsleitung.
Nebeneffekt: Du hast einen Verpolungsschutz vom Modul wink
rainmaker
Beiträge: 2798
Registriert
29.07.2011
Kein Backup - kein Mitleid!
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort