Bei vertauschten Richtungen problemlos anklemmbar?

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-10 30 38

Zum Produkt
zur Übersicht2 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Bei vertauschten Richtungen problemlos anklemmbar?

von heilbad » 29.12.2014, 15:56 

Aktuell sind bei unseren Busch-Jäger Schaltern die Richtungen vertauscht (hoch auf Schalter fährt Rollade runter, runter auf Schalter fährt hoch).

Ist das später problemlos in der CCU umzudrehen?
So wie ich die Thematik verstehe ist der Funkschalter später auch falschrum und eine Behebung wäre nur durch offenlegen/neuziehen der Kabel bis zum Motor möglich.
heilbad
Beiträge: 1
Registriert
29.12.2014

AW: Bei vertauschten Richtungen problemlos anklemmbar?

von k.brueser » 29.12.2014, 16:03 

Hallo heilbad,
das ist nicht möglich. Man könnte auch den Aktor drehen. Aber!
In der CCU wird die Darstellung für den Rollladen falsch angezeigt.
Besser ist es die beiden Kabel am Aktor zu tauschen.


Gruß
k.brueser
Beiträge: 2009
Registriert
22.02.2012
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht2 Beiträge Neue Antwort