Arbeitet der Schalter auch mit Markisenmotoren.

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: Homematic Funk-Rollladenaktor für Markenschalter, 1fach Unterputzmontage HM-LC-Bl1PBU-FM für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-10 30 38

Zum Produkt
zur Übersicht3 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Arbeitet der Schalter auch mit Markisenmotoren.

von Skybird » 29.05.2017, 17:55 

Bin mir da nicht ganz sicher, ob Rollläden und Markisen denselben Typ Motor samt Beschaltung verwenden.
Skybird
Beiträge: 1
Registriert
30.01.2018

AW: Arbeitet der Schalter auch mit Markisenmotoren.

von elkotek » 29.05.2017, 18:26 

Hallo Skybird,

in 95% der Anwendungsfälle handelt es sich um 230VAC-Kondensatormotore. Diese werden per 230VAC AUF/ZU - angesteuert. Um sicher zu gehen (5%) .... sicherheitshalber nochmals Deinen Elektriker fragen.
Wichtig die Motorleistung der Markisse darf maximal 230 VA betragen...Typenschild beachten.
Vor der Installation und Inbetriebnahme müssen die beiden Endlagenschalter (oben/unten bzw.raus/rein)) am Antrieb richtig eingestellt worden sein. Am Ort der Montage des Rollladenaktors müssen Phase und Neutralleiter für die 230VAC Betriebsspannung vorhanden sein.
Gruß
elkotek
Beiträge: 2766
Registriert
03.07.2011
Dieser Beitrag wurde von 2 Foren-Nutzern als besonders hilfreich ausgezeichnet.

AW: AW: Arbeitet der Schalter auch mit Markisenmotoren.

von Biene_Maia » 04.05.2018, 21:58 geändert am 04.05.2018 21:59

Ja, macht er. Habe Ihn selbst mit einem relativ starken Jarolift Markisenrohrmotor (50 Nm / 0,86 A) am laufen.
Biene_Maia
Beiträge: 1
Registriert
01.09.2017
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht3 Beiträge Neue Antwort