Anlernen an CCU2 will nciht klappen

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic Komplettbausatz Funk-Schaltaktor 2-fach für Markenschalter, Unterputzmontage HM-LC-Sw2PBU-FM, für Smart Home / Hausautomation

Bestell-Nr. 68-14 31 98

Zum Produkt
zur Übersicht7 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

Anlernen an CCU2 will nciht klappen

von Homematic_openhab » 23.02.2017, 18:47 

Hallo zusammen,
da habe ich meinen ersten Bausatz zusammengelötet und prompt, verweigert er mir den Dienst.
Das Anlernen an der CCU2 will einfach nicht gelingen. Der Schalter an sich läßt sich bedinen, auch das direkte Pairen mit zwei Funkschaltern hat geklappt. Nur das Anlernen an der CCU2 funktioniert nicht. Wenn ich mit Hilfe der Seriennummer suche, blinkt die LED zwar einige Sekundne grün, es erscheint aber leider kein Eintrag im Posteingang. Es wäre für mich allerdings wichtig den Schalter mit zwei Funkschaltern so zu konfigurieren, das mit jedem der Funkschalter per Togglefunktion die einzelnen Kanäle des Schalters zu bedienen sind. Per direktem Verbinden bekomme ich dies leider nicht hin.

Kann es an der CCU2 liegen? Ich habe die CCU2 bereits mit der aktuellsten Firmware 2.25.15 bestückt. Das Ergebniss ist allerdings das gleiche.
Oder habe ich beim Zusammenbau etwas falsch gemacht? Nach augenscheinlicher Kontrolle sieht alles gut aus, auch die Manuelle Bedienung und das Pairen mit den Funkschaltern hat geklappt. Nur die CCU2 stellt sich an. Woran kann es noch liegen?
Liebe Grüße
Homematic_openhab
Beiträge: 3
Registriert
23.02.2017

AW: AW: Anlernen an CCU2 will nciht klappen

von Homematic_openhab » 25.02.2017, 16:32 

Leider hat auch das mehrfache Neustarten der CCU2 als auch das mehrfache Resetten des Schalters kein Erfolg gebracht. Gibt es noch einen Trick den ich ausprobieren kann?
Mit freundlichen Grüßen
Homematic_openhab
Beiträge: 3
Registriert
23.02.2017

AW: AW: AW: Anlernen an CCU2 will nciht klappen

von k.brueser » 25.02.2017, 19:28 

Wenn das nicht klappt muß man von einem Defekt ausgehen. Vorher aber bitte die Leiterplatten auf Kurzschlüsse und Unterbrechungen untersuchen. Da sich das Funkmodul scheinbar richtig initialisiert kann es nur an der Schaltung liegen.

Gruß
k.brueser
Beiträge: 1968
Registriert
22.02.2012

AW: AW: AW: AW: Anlernen an CCU2 will nciht klappen

von Homematic_openhab » 25.02.2017, 21:50 

Nachdem ich die CCU2 immer per Mac OS und Firefox angesprochen hatte, versuchte ich es mal über Windows und den Internet Explorer. Hier hat die Suchfunktion ohne über die Seriennumer zu gehen funktioniert (Mit Seriennumer ging es leider auchnicht). Ob es wirklich am Betriebssystem gelegen hat, oder einfach nur Zufall war kann ich nicht sagen. Ich bin aber glücklich, dass es jetzt funktioniert hat und ich im Anschluss die beiden Funktaster und den Schalter wie gewünscht konfigurieren konnte.wink
Homematic_openhab
Beiträge: 3
Registriert
23.02.2017

AW: AW: AW: AW: AW: Anlernen an CCU2 will nciht klappen

von nino17 » 17.04.2017, 13:43 

Ich hatte genau das selbe Problem. Was soll ich sagen das ansprechen mit einem Windows Rechner schaffte auch bei mir abhilfe. Es handelt sich wohl um einen bug beim anlernen.

Ich hatte zuvor mit einer älteren Firmware, die noch nicht mit dem 2 Fach Schalter kompatibel war versucht den Schalter anzulernen... vielleicht hängt das damit zusammen? oder mit cache problemen ?! Viellleicht würde auch ein leeren des Cashs abhilfe schaffen....
nino17
Beiträge: 1
Registriert
01.02.2016

AW: AW: AW: AW: AW: AW: Anlernen an CCU2 will nciht klappen

von ELV - Technische Kundenbetreuung » 20.04.2017, 12:00 

Der "Funk-Schaltaktor, 2-fach für Markenschalter" (HM-LC-Sw2PBU-FM)ist seit der CCU2 Firmware 2.21.10 implementiert. Sofern das geschilderte Verhalten nach einem kürzlich durchgeführten CCU-Update aufgetreten ist, kann dies durchaus mit dem nicht geleerten Browser-Cache zusammenhängen.

Insbesondere nach einem CCU Firmware-Update ist, wie bereits bei der Durchführung des Updates im entsprechend rot markierten Hinweistext beschrieben, der Browser-Cache zu leeren.

In den meisten Fällen reicht es den Browser-Cache mittels der Tastenkombination STRG + F5 unter Windows bzw. CMD + SHIFT + R unter MacOS zu löschen.

Alternativ:

EDGE / Internet Explorer: Strg + Shift + Entf -> Wählen Sie "Temporäre Internet- und Websitedateien" und klicken Sie dann auf "Löschen"
Firefox: Strg + Shift + Entf -> Aktivieren Sie die Option "Cache" und klicken Sie dann auf "Jetzt löschen"
Safari: Strg + Alt+ E -> Klicken Sie anschließend auf "Leeren"
Chrome: Strg + Shift + Entf -> Bei "Folgendes für diesen Zeitraum löschen" den Eintrag "Gesamter Zeitraum" wählen, "Cache löschen" aktivieren und auf "Browserdaten löschen" klicken.

Mögliche Auswirkungen bei nicht gelöschten Browsercache:
- Fehler in der Direktverknüpfung der CCU.
- Namen werden nicht korrekt angezeigt z.B. ${thName}
- Neu angelernte Geräte erscheinen nicht im Posteingang
- Durch das CCU Update hinzugefügte oder geänderte Funktionen/Button werden nicht korrekt dargestellt
ELV - Technische Kundenbetreuung
Beiträge: 12158
Registriert
01.07.2011
Mit freundlichen Grüßen Ihr Team der technischen Kundenbetreuung
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht7 Beiträge Neue Antwort