2 Bausätze gelötet und keiner funktioniert

Dieser Beitrag bezieht sich auf das folgende Produkt: ELV Homematic Komplettbausatz Funk-Schaltaktor 2-fach für Markenschalter, Unterputzmontage

Bestell-Nr. 68-14 31 98

Zum Produkt
zur Übersicht4 Beiträge Thema abonnieren Neue Antwort
Anzeigen  Sortieren 

2 Bausätze gelötet und keiner funktioniert

von Ralph_S » 09.02.2018, 17:50 geändert am 09.02.2018 17:51

Ich habe nun bereits zwei Bausätze zusammengelötet. Der erste funktionierte überhaupt nicht; der zweite war anlernbar und funktionierte genau drei Stunden lang. Danach war das Licht auf beiden Ausgängen dauerhaft eingeschaltet und der Schalter nicht mehr ansprechbar. Weder per Taster noch per CCU2.

-> Da es den Schalter offenbar ausschließlich als Bausatz gibt, ist das EXTREM FRUSTRIEREND!
Ralph_S
Beiträge: 2
Registriert
30.01.2018

AW: 2 Bausätze gelötet und keiner funktioniert

von Christian121212 » 09.02.2018, 18:40 geändert am 09.02.2018 18:40

Christian121212
Beiträge: 345
Registriert
11.07.2017
Christian

AW: AW: 2 Bausätze gelötet und keiner funktioniert

von Ralph_S » 09.02.2018, 19:18 

Nein, das ist nur ein Sender, kein Schalt-Aktor.
Ralph_S
Beiträge: 2
Registriert
30.01.2018

AW: AW: AW: 2 Bausätze gelötet und keiner funktioniert

von Dragorius » 09.02.2018, 19:54 

Hallo Ralph_S,

ich habe schon etliche der Bausätze zusammengebaut, u.a. auch den angesprochenen. Immer wenn sie nicht sauber funktionierten, war irgendwo ein Problem beim zusammenlöten daran schuld. Alle Lötstellen noch einmal untersuchen, auch die, die du nicht selber gelötet hast. Gerade bei den SMD-Bausteinen oder auch des Microcontrollers sind öfter mal durch zu viel Lötzinn "Brücken" vorhanden.

Wenn aber alles da OK ist, mal den Aktor wieder manuell in den Werkszustand versetzen. Wenn der Aktor vorher an der CCU angelernt war diesen natürlich aus der CCU löschen. Nach Neustart der CCU den Aktor neu anlernen und testen.

Viel Erfolg
Dragorius
Dragorius
Beiträge: 77
Registriert
08.01.2016
Anzeigen  Sortieren 
zur Übersicht4 Beiträge Neue Antwort