ELV-Ratgeber im Bereich "Hausautomations-Systeme"

ELV-Ratgeber zu: Wir verbringen mindestens zwei Drittel unserer Lebenszeit in Innenräumen. Die Qualität der Raumluft ist somit sehr wichtig für unsere Gesundheit

0,00
Eine gleichmäßige Raumtemperatur ist sehr wichtig für ein gesundes Wohnklima und die Erhaltung der Bausubstanz. Neben regelmäßigem Lüften ist dabei auch die Vermeidung von zu hohen Temperaturschwankungen während der Sommer- und Wintermonate von großer Bedeutung.

Vor allem an heißen Sommertagen werden viele Wohnräume schnell überhitzt. Wenn man als Bewohner tags über abwesend ist, hat man häufig die Wahl zwischen heißen stickigen Räumen, die den ganzen Tag der Sonne ausgesetzt waren, oder verdunkelten, dafür aber meist unterkühlten Zimmern.

Da die Sonne ab mittags die größte Kraft hat, kann eine temperaturgesteuerte Verdunklung der betroffenen Räume die Lösung sein. Der Funk-Kombi-Wettersensor OC3 erfasst dafür die Außentemperatur. Steigt diese über einen festgelegten Wert (z. B. 24 °C), werden automatisch die Jalousien heruntergefahren. Fällt die Temperatur dann gegen Abend ab oder es wird windig, werden die Fenster geöffnet und die Räume belüftet.

Für dieses Funktionsbeispiel benötigen Sie:

 
 
Jetzt NEU: Unser interaktives Homematic Haus!
Mit unserem interaktiven Homematic Haus erleben Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten des Homematic Systems!

zum interaktiven Haus 
Dieser ELV-Ratgeber ist zu folgenden Artikeln hilfreich: