ELV-Ratgeber im Bereich "Hausautomations-Systeme"

ELV-Ratgeber zu: Vorhandene Installationen einfach mit Homematic erweitern – ohne Bohren, ohne Schmutz!

0,00
Die flachen Funk-Wandtaster des Homematic Systems eignen sich auch hervoragend dazu, bereits bestehende Installationen zu modernisieren und zu erweitern – ohne neue Installationsdosen setzen zu müssen.

 

 

 

 

 

 

So kann man, wie in der Bildserie zu sehen, einen einfachen Wandschalter (oder eine Steckdose, eine Schalterkombination usw.) mit einem Doppel- oder Mehrfachrahmen aus der PEHA-Aura-Serie versehen, und mit dem flachen Funk-Wandtaster (1fach oder 2fach) des Homematic Systems ergänzen.   Einfach vorhandenen Schalter ausbauen, PEHA-Aura-Rahmen aufsetzen, den alten Schalter durch einen aus der PEHA-Aura-Serie ersetzen, und in den zusätzlichen Installationsplatz den Funk-Wandtaster einsetzen. Da dieser mit Batterien betrieben wird, ist keine zusätzliche Installation von Leitungen notwendig.
 
 
 
Installationsschalter, 1fach   Installationsschalter, 1fach. Kombiniert mit Funk-Wandtaster, 2fach
 
 
Zum Schluss ergibt sich eine homogene Installation, der man ihr Innenleben nicht ansieht.
 
 
Jetzt NEU: Unser interaktives Homematic Haus!
Mit unserem interaktiven Homematic Haus erleben Sie vielfältige Einsatzmöglichkeiten des Homematic Systems!

zum interaktiven Haus