ELV-Ratgeber im Bereich "Telefon-/Kommunikationstechnik"

ELV-Ratgeber zu: Hörgeräte-kompatible Telefone vermeiden störendes Brummen

0,00
Telefone mit Hörverstärker und Lichtsignalen erleichtern die Kommunikation

Wer nicht mehr so gut hört, sollte ein Telefon auswählen, das über einen Hörverstärker mit einstellbarer Lautstärke verfügt. Geräte mit Lichtsignal helfen, einen Anruf besser wahrzunehmen. Schwieriger wird die Geräteauswahl für Hörgeräteträger. Besonders schnurlose DECT-Telefone können deutlich vernehmbare Störgeräusche verursachen. Hörgeräteträger sollten auf alle Fälle zu einem Telefon greifen, das im Katalog mit Hörgerätekompatibel gekennzeichnet ist. Bei Handys ist ein Headset meist eine zufriedenstellende Lösung.