ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik Innovative Produkte, viele aus eigener Herstellung ELV-Card: 3% Rabatt, keine Versandkosten u.v.m. Versandkostenfreie Lieferung ab € 150,- ELVforum: Das Technik-Netzwerk ELV Trusted Shops
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR

Minicomputer - Raspberry Pi

Minicomputer bei ELV: Raspberry Pi, Arduino und Co.

Seit über 40 Jahren lösen kleine, eigenständige Mikroprozessorsysteme Aufgaben, für die komplette Personalcomputerplattformen überdimensioniert und zu stromhungrig wären, zunächst in der Industrie, dann auch im privaten Bereich. Waren dies zuerst individuelle Systeme rund um einen Prozessor wie den PIC von Microchip oder den AVR von Atmel, erobern in den letzten Jahren komplette, eigenständige Minicomputer (Einplatinencomputer) wie der Arduino oder der Raspberry Pi diese Anwendungsszene. Ursprünglich für das einfache Erlernen der Programmierung und schnelles Erarbeiten individueller Lösungen im Bildungsbereich erdacht, sind die kleinen Minicomputer heute die Basis für Projekte in der gesamten Elektronik.
Ob als embedded System mit einem konkreten Programm laufend oder als universell einsetzbare Rechner-Plattform mit vollwertigem Betriebssystem wie Linux oder Android – es gibt kaum ein Anwendungsgebiet, in dem ein solcher Minicomputer nicht als zentrales Element einsetzbar ist.
Standardisierte Programmierschnittstellen, einfach beherrschbare Programmiersprachen und auf das Wesentliche begrenzte Programmierumgebungen ermöglichen es jedem, eigene Programme und Applikationen zu entwickeln und in ein solches Minicomputersystem zu implementieren.
Große Vorteile neben der einfachen Beherrschbarkeit sind weiterhin der geringe Stromverbrauch, kompakte Maße, die Ausrüstung mit zahlreichen Standard-Schnittstellen, die durch die enorme Verbreitung quasi für jede denkbare Anwendung frei verfügbaren Programmlösungen und -bausteine und eine weltweite Anwendergemeinschaft.
Um die kleinen Rechner-Plattformen noch universeller einsetzbar zu machen, gibt es eine unendliche Anzahl von einfach aufsteck- bzw. anschließbaren Zusatzbaugruppen (Shields/Add-ons) – so muss man in den seltensten Fällen selbst zum Lötkolben greifen oder eine eigene Zusatzbaugruppe entwickeln.
Längst sind vor allem die ARM-Minicomputer-Plattformen auch in Industrieanwendungen eingegangen, so arbeiten sie heute als Industriesteuerungen (SPS), Smart-Home-Server usw.

Raspberry Pi

Die Raspberry-Pi-Reihe besteht aus einer ARM-Rechner-Plattform mit unterschiedlichen Prozessor-, Speicher- und Schnittstellenausstattungen. Der nur scheckkartengroße Minicomputer basiert auf einer Broadcom-SoC, die als CPU ARM-Prozessoren nutzt, sowie einer leistungsfähigen Broadcom-GPU, die auch die HDMI-Ausgabe in Full-HD erlaubt. Kennzeichnend ist eine einheitliche GPIO-Schnittstelle in zwei Versionen, die die Verbindung zu zahlreichen Zusatzboards und eigenen Applikationen zulassen. Alle Raspberry-Pi-Versionen laufen unter einem Linux-Betriebssystem, das entweder universell oder einsatzspezifisch sein kann. Für die aktuellste Version Raspberry Pi 2 ist auch eine auf diesen Rechner portierte Windows-10-IoT-Version verfügbar.

Raspberry Pi
Arduino

Arduino

Die Arduino-Plattform basiert auf verschiedenen AVR- und heute auch ARM-Prozessoren, die als klassische Einzwecklösungen ohne Betriebssystem betrieben werden. Kennzeichnend sind eine einfache Programmiersprache, eine einfach zu handhabende Entwicklungsumgebung, die einfache Programmierbarkeit ohne zusätzliche Programmer-Hardware und die Verfügbarkeit zahlreicher Zusatzbaugruppen (Shields), die über eine einheitliche Schnittstelle aufgesteckt werden können.

Banana Pi

Die Banana-Pi-Plattform ist eine im Wesentlichen zum Raspberry Pi kompatible, sehr leistungsfähige Plattform auf Quadcore-ARM-Basis, die neben Linux-Distributionen auch den Betrieb unter Android erlaubt. Die Ausstattung mit Gigabit-LAN, WLAN und SATA-Port machen den Einsatz als schnelles Gerät in Netzwerken möglich, z. B. als FTP- oder Media-Server.

Viele Raspberry-Pi-Zusatzbaugruppen lassen sich durch die kompatible GPIO-Schnittstelle auch hier einsetzen.

Banana Pi
pcDuino

pcDuino

Der pcDuino verbindet die Arduino-Welt und die der ARM-Rechner-Plattformen auf einem kompakten Board, das mit Arduino-Shields und über zahlreiche Analogeingänge mit vielfältigen Sensoren erweiterbar ist. Der pcDuino wird einsatzbereit mit voll installiertem Ubuntu, Arduino-IDE, Scratch und weiteren Programmen geliefert und ist so sofort als vollwertiger Minicomputer einsetzbar, auch in Büroumgebungen oder als mobiler PC einsetzbar.

Cubieboard

Das Cubieboard zeichnet sich durch eine enorm hohe Leistungsfähigkeit aus. Der embedded Rechner ist als NAS, Media-Server, FTP-Server und sogar als kompletter Linux-Rechner einsetzbar. VGA- und Full-HD-HDMI-Schnittstellen machen den direkten Monitoranschluss einfach, so kann man sogar einen kompletten Office-Rechner oder ein eigenes Android-Tablet realisieren.

Cubieboard
*Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
** Wenn nicht durch UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers gekennzeichnet, beziehen sich Durchstreichpreise auf den früheren ELV-Verkaufspreis.
*** Ab 150 Euro Warenwert innerhalb Deutschlands/Österreichs und 150 CHF Schweiz liefern wir ohne Berechnung der Versandkostenpauschale.
2 Gilt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung kann sich um einen Werktag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Sonn- oder Feiertag liegt.
3 Gilt nur innerhalb der Schweiz. Die Lieferung kann sich um einen Arbeitstag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Wochenende oder Feiertag liegt.