ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik Innovative Produkte, viele aus eigener Herstellung ELV-Card: 3% Rabatt, keine Versandkosten u.v.m. Versandkostenfreie Lieferung ab € 150,- ELV Forum: Das Technik-Netzwerk  mit über 50.000 Mitgliedern ELV Trusted Shops
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR
 
Sie befinden sich hier:
» Werden Sie Energiesparprofi

Werden Sie Energiesparprofi

Innovative Smart Home Lösungen für mehr Sicherheit, Energieeinsparung, Komfort und Unterhaltung

Werden Sie Energiespar-Profi!

Nutzen Sie moderne Energiemesstechnik- und steuerlösungen
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr

Identifizieren Sie Ihre Energiefresser

Verbrauchsmessung einer Waschmaschine mit dem Energy Master Basic 2



zum Projekt
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr

Fernkontrolle der Waschmaschine mit Homematic

Fertigmeldung, Fernschaltung und Gefahrenmeldung mit dem Homematic-System


zum Projekt
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr

Energieverbrauch mit Homematic

Energieverbrauchsmessung Ihres Kühlschranks mit Dokumentation langfristig messen



zum Projekt
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr

Erfassung des Energieverbrauchs am Zähler mit Homematic

Erfassen Sie mit Homematic Ihren Energieverbrauch direkt am Zähler



zum Projekt

Kennen Sie schon Ihre Energiefresser?

Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Michael Sanders, Produktmanager bei ELV, mit Messgeräten von Homematic

„Mit moderner Haustechnik ist es nicht kompliziert, signifikant Energie zu sparen und dabei an Lebensqualität und Komfort zu gewinnen! Erkennen und finden Sie mit modernen Messgeräten Energiefresser – das ist der erste und wichtigste Schritt zum Einsparen wertvoller und teurer Energie. Nach dem Erfassen und Analysieren Ihres Energieverbrauchs und dem Ersetzen stromhungriger Geräte kommen die kleinen Projekte, die Schritt für Schritt beim Stromsparen helfen. Ein Beispiel: Warum läuft Ihre Satellitenanlage Tag und Nacht? Die braucht Strom, und nicht einmal wenig. Eine Stromüberwachung am Fernsehgerät schaltet die Anlage aus, wenn Sie nicht fernsehen. Oder lassen Sie die Stromaufnahme Ihres Computers messen. Ist der ausgeschaltet, beugt die Haustechnik Vergesslichkeit vor und schaltet auch Bildschirm, Drucker und Co. aus. Ein zusätzlicher Bewegungsmelder im Büro erledigt dies auch in Ihren Arbeitspausen – wieder gespart!“

Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Energieverbrauch punktgenau erfassen und gegensteuern

Der Blick auf den Stromzähler verheißt meist nichts Gutes – schon wieder so viel Strom verbraucht! Nur wo? Machen Sie eine Bestandsaufnahme: über Ihre sämtlichen Elektrogeräte und Ihre Verbrauchsgewohnheiten. Lassen Sie moderne Messtechnik die mühsame Arbeit des Erfassens des Stromverbrauchs machen, finden Sie so Energiefresser, unnötige Dauerverbraucher und kommen Sie überflüssigem Stromverbrauch auf die Schliche. Und das punktgenau und mit genauen Kosten anhand Ihres Stromtarifs auch für Geräte mit Stand-by-Funktion und geringem Verbrauch. Wenn diese unbenutzt 24 Stunden am Tag durchlaufen, werden sie zur echten Kostenfalle. Messen Sie eine Woche lang den Verbrauch Ihrer Heizungs-Umwälzpumpe, Ihrer Telefonanlage, Ihrer Antennenanlage, der Außenbeleuchtung. Hier findet sich Sparpotenzial ohne Komforteinbuße – denn moderne Energiemesstechnik erfasst nicht nur, sie kann auch steuern, automatisch oder manuell: einfach abschalten lassen bei Nichtgebrauch!

Senken Sie wirksam Ihre Stromkosten!

Die Strompreise für den privaten Verbrauch steigen stetig, derzeit vor allem durch die Belastungen im Zuge der Energiewende. Was kann der einzelne Stromkunde gegen diese Kostensteigerung tun? Intelligent gegensteuern! Konsequentes Analysieren des Stromverbrauchs, Finden und Austauschen von energieintensiven (Dauer-)Verbrauchern, Einsatz moderner Haus-Steuerungstechnik zur Vermeidung unnötigen Verbrauchs sind die Schlüsselwörter für den sparsamen Energieverbrauch, ohne bei Lebensqualität und Komfort Einbußen hinnehmen zu müssen.

Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Quelle: BDEW; Stand: 02/2015

Finden Sie Ihre individuelle Lösung

Entscheiden Sie: Welches Mess- und Schaltgerät ist für Sie das richtige?

Mit unseren Lösungen können Sie den Stromverbrauch erfassen und analysieren und/oder bequem und aus der Ferne Ihre angeschlossenen Verbraucher steuern. Dies kann manuell, nach Zeitplan, abhängig von einstellbaren Parametern oder durch Sensoren erfolgen. Damit senken Sie Ihren Stromverbrauch langfristig. Durch bequeme Funk-Ansteuerung oder eine intelligente Nutzung der Verbrauchswerte bieten Ihnen einige Lösungen zudem mehr Komfort.

Energieverbrauchsmessung
1
Möchten Sie den Energieverbrauch von Geräten erfassen?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3
Lösung 4

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Stand-alone-Energiekosten-Messgeräte

  • Sehr präzise Verbrauchsmessung
  • Schnell einsatzbereit
  • Verbrauchsprognose in Euro-Beträgen möglich
  • Können nur Daten für einen Verbraucher gleichzeitig anzeigen
  • Keine Steuerung des Verbrauchers

Funk-Energiekosten-Messgeräte mit Schaltfunktion

  • Verbrauchsmessung für mehrere Verbraucher
  • Schaltfunktion per Funk
  • Keine Steuerung per Smartphone/Tablet-PC möglich
  • Schalten und Verbrauchsmessung nur innerhalb der Funkreichweite

Wi-Fi-Schaltsteckdosen mit Verbrauchsmessung

  • Zeitgesteuertes Schalten möglich
  • Energieverbrauch für mehrere Geräte im Blick
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • Ständige Netzwerkverbindung erforderlich

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
2
Möchten Sie Ihren gesamten Energieverbrauch erfassen und analysieren?
Ja
Lösung 1

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
Steuerung und Energieverbrauchsmessung
3
Möchten Sie Verbraucher bei Erreichen eines individuell definierbaren Grenzwerts schalten?
Z. B. bei Überschreiten einer bestimmten Last
Ja
Lösung 1

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
4
Möchten Sie neben der Messung des Energieverbrauchs auch den Verbraucher per Funk schalten können?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Funk-Energiekosten-Messgeräte mit Schaltfunktion

  • Verbrauchsmessung für mehrere Verbraucher
  • Schaltfunktion per Funk
  • Keine Steuerung per Smartphone/Tablet-PC möglich
  • Schalten und Verbrauchsmessung nur innerhalb der Funkreichweite

Wi-Fi-Schaltsteckdosen mit Verbrauchsmessung

  • Zeitgesteuertes Schalten möglich
  • Energieverbrauch für mehrere Geräte im Blick
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • Ständige Netzwerkverbindung erforderlich

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
Steuerung
5
Möchten Sie Verbraucher ohne Netzschalter vom Netz nehmen, wenn sie nicht eingesetzt werden?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Funk-Energiekosten-Messgeräte mit Schaltfunktion

  • Verbrauchsmessung für mehrere Verbraucher
  • Schaltfunktion per Funk
  • Keine Steuerung per Smartphone/Tablet-PC möglich
  • Schalten und Verbrauchsmessung nur innerhalb der Funkreichweite

Wi-Fi-Schaltsteckdosen mit Verbrauchsmessung

  • Zeitgesteuertes Schalten möglich
  • Energieverbrauch für mehrere Geräte im Blick
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • Ständige Netzwerkverbindung erforderlich

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
6
Sollen Verbraucher nur zu bestimmten Zeiten automatisch geschaltet und nicht im energiefressenden Dauerbetrieb betrieben werden?
Ja
Lösung 1
Lösung 2
Lösung 3

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Wi-Fi-Schaltsteckdosen mit Verbrauchsmessung

  • Zeitgesteuertes Schalten möglich
  • Energieverbrauch für mehrere Geräte im Blick
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • Ständige Netzwerkverbindung erforderlich

Zeitschaltuhren

  • Einfach programmierbar
  • Für nahezu jeden Verbraucher geeignet (bis 3680 W Leistungsaufnahme)
  • Autarke Funktion, Astrofunktion
  • Nur direkt am Gerät programmierbar

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
7
Möchten Sie Verbraucher auch per Smartphone/Tablet-PC schalten können?
Ja
Lösung 1
Lösung 2

Diese Komponenten benötigen Sie zur Umsetzung:

Wi-Fi-Schaltsteckdosen mit Verbrauchsmessung

  • Zeitgesteuertes Schalten möglich
  • Energieverbrauch für mehrere Geräte im Blick
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • Ständige Netzwerkverbindung erforderlich

Homematic

  • Steuerung per Smartphone/Tablet möglich
  • Weltweiter Zugriff auf Verbrauchsdaten und Schaltfunktion
  • In Abhängigkeit vom Energieverbrauch schalten und weitere Aktionen auslösen
  • Erfassung des Energieverbrauchs auch direkt am Zähler möglich
Lösungen:
Lösungen:
1 2 3 4 5 6 7 zum Angebot
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Stand-alone-Energiekosten-Messgeräte            
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Funk-Energiekosten-Messgeräte mit Schaltfunktion        
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Wi-Fi-Schaltsteckdosen mit Verbrauchsmessung    
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Zeitschaltuhren            
 
Mein ELV-Projekt: Intelligentes Wohnen, Hausautomation, Smart Home, Home Control, Energieverbrauch, Energiesparen, Stromkosten, Homematic und mehr Homematic
 

Starten Sie Ihre ELV-Projekte

Ein Projekt von Holger Homann, Projektmanager bei ELV

Identifizieren Sie Ihre Energiefresser!

Verbrauchsmessung einer Waschmaschine mit dem Energy Master Basic 2

„Energiesparen fängt damit an, den eigenen Energieverbrauch genau zu kennen. Ein modernes Energieverbrauchsmessgerät wie der Energy Master Basic 2 benötigt in der Regel fast nur noch die Eingabe des individuellen Stromtarifs und ist dann einsatzbereit, ob temporär oder gar dauerhaft. Die Analyse erfolgt automatisch, so hat man schon nach kurzer Zeit einen Überblick samt Kostenprognose.“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Preis kostenlos
Seiten 3 Seiten in einer PDF

Ein Projekt von Michael Sanders, Projektmanager von ELV

Fernkontrolle der Waschmaschine mit Homematic

Fertigmeldung, Fernschaltung und Gefahrenmeldung mit dem Homematic-System

„Eine Waschmaschine arbeitet zwar automatisch, erfordert aber dennoch eine gewisse Überwachung, etwa beim Abschluss des Waschvorgangs, um sie abschalten zu können. Denn auch in Bereitschaft verbraucht die Maschine Strom. Wir realisieren in unserem Projekt eine akustisch-optische Ende-Meldung per Funk, indem wir einen MP3-Funk-Gong melden lassen „Waschvorgang beendet“. Gleichzeitig kann per Funk-Schaltaktor der Strom für die Maschine abgeschaltet werden, das spart Strom und macht den Betrieb sicherer. Über den gleichen Schaltaktor wird der Stromverbrauch der Maschine ermittelt, zum Melden und Schalten herangezogen, und er kann bei Bedarf auch aufgezeichnet werden. Ein zusätzlich installierter Wassermelder zeigt über die Homematic-CCU2 ausgetretenes Wasser an.“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Dauer ca. 45 Minuten
Preis kostenlos
Seiten 7 Projektseiten, 8 Produktseiten
Installationsvideo 9:53 Minuten
Benötigte Produkte zur Projektstückliste
Sehen Sie in diesem Installationsvideo, was Sie in diesem Projekt erwartet:
html5 video demos maker by EasyHtml5Video.com v2.0



Ein Projekt von Michael Sanders, Produktmanager bei ELV

Energieverbrauch mit Homematic langfristig messen!

Energieverbrauchsmessung Ihres Kühlschranks mit Dokumentation

„Der Homematic-Schaltaktor mit Leistungsmessung erfasst die Verbrauchsdaten des angeschlossenen Verbrauchers und sendet sie an die CCU2. Über die Schaltfunktion kann der angeschlossene Verbraucher automatisch, sensor- und zeitgesteuert, per Fernzugriff, aber auch z. B. bei abweichenden Leistungsdaten wie überhöhter Stromaufnahme, nach Netzspannungsausfall usw. geschaltet werden. Damit bieten sich ganz neue Möglichkeiten des aktiven Energiemanagements!“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Dauer ca. 30 Minuten
Preis 0,99 Euro
Seiten 8 Seiten in einer PDF
(Art.-Nr.: 68-11 82 67)
Benötigte Produkte zur Projektstückliste
Leseprobe zur Leseprobe


Ein Projekt von Heinz Wiemers, Bereichsleiter bei ELV

Erfassen Sie mit Homematic Ihren Energieverbrauch direkt am Zähler

Energieverbrauchsmessung ganz komfortabel

„Die kontinuierliche Erfassung des Energieverbrauchs ist auch im privaten Haushalt die wesentliche Grundlage für die Analyse, für aktive Energiesparmaßnahmen und für die ständige Überwachung des Energieverbrauchs. Erst wenn man eine möglichst genaue Analyse erstellt hat, findet man Ansatzpunkte für die einzige Maßnahme, die einem als Kunden der Energieversorger bleibt – Sparen und Optimieren.“

Starten Sie Ihr Projekt und laden Sie sich jetzt Ihr ELV-Projekt als PDF herunter:
Schwierigkeitsgrad
Dauer ca. 60 Minuten
Preis 0,99 Euro
Seiten 9 Seiten in einer PDF
(Art.-Nr.: 68-12 25 91)
Benötigte Produkte zur Projektstückliste
Leseprobe zur Leseprobe