ELV-FAQs im Bereich "Homematic"

ELV-FAQ zu: Bei meinem Rauchmelder kommt es vereinzelt zu Fehlalarmen. Was kann die Ursache sein?

Die Rauchmelder der Serien RM 100 und BidCos sind für die VDS-Klassifizierung vorgesehen  worden und weisen somit eine sehr hohe Empfindlichkeit auf. Der RM 100 ist gegenüber dem Vorgängermodell statt mit einer mechanischen mit einer elektronischen Prüftaste/Funktionsprüfung ausgeführt worden. Bei Betätigung dieser Taste erfolgt nicht nur eine Funktionsüberprüfung, sondern auch ein geräteinterner Empfindlichkeitsabgleich unter Berücksichtung der vorhanden "Luftverschmutzung" durch Ablagerungen sich im Laufe der Einsatzzeit auch in der Rauchkammer absetzen können, wobei diese nur in bestimmten zulässigen Bereichen akzeptiert und abgespeichert werden. Somit ist der beschrieben monatliche Test auszuführen. Ansonsten können Fehlalarme z.B. durch Staubablagerungen in der Rauchkammer, die bereits zu einer erhöhten Reflektion in der Rauchkammer führen die Auslöseschwelle minimieren und unter Umständen z.B. bei Verwirbelungen durch  Zugluft zum Auslösen und somit zum Fehlalarm führen.