ELV-FAQs im Bereich "Computer-/Netzwerktechnik"

ELV-FAQ zu: CD Library II DC-300 - Audio Titelinformationen einlesen / mehrere CD Librarys verwenden

CD-Text von Audio-CDs in die Datenbank übernehmen


1. Einstellungen CD Library 5.1


2. Audio-CD in das PC-Laufwerk einlegen und anschließend auf das CD-Symbol klicken, um eine neue Disk in Datenbank aufzunehmen.


3. Wählen Sie nun unter "Gerätename" Ihren CD-Library aus, die Disk Nr. wird vorlaufend vergeben. Wählen Sie für eine Audio-CD jetzt noch die Kategorie "MUSIC" und legen Sie einen Disktitel fest.

4. Unten im Fenster wählen Sie das CD-Laufwerk aus in dem die Audio-CD eingelegt ist und setzen die beiden Haken für "Disk-Informationen auslesen" und "Internet Diskerkennung: nur Audio!". Zum Anschluss klicken Sie auf "OK".


5. Sollten in der Internet-Datenbank keine CD-Informationen hinterlegt sein, erscheit die Meldung "freedb.freedb.org Keine Daten auf der Webseite vorhanden!".

Sofern keine Meldung erscheint, sollten Sie nun die Titel-Informationen wie im Bild zusehen unter "Bemerkung/Lied-Titel" finden.

Zwei oder mehrere CD Librarys verwenden


1. 
schließen Sie die CD Library an den PC an und starten Sie die CD Library 5.1 Software, geben Sie in dem beim Start erscheinenden Eingabefeld, den Namen der neu angeschlossenen CD Library ein.


2. 
sofern Sie nun eine neue CD in die Datenbank aufnehmen, können Sie den Maschinen Namen entsprechend auswählen.


3. 
in der Datenbank-Übersicht wir die CD dann mit dem zugewiesenen Maschinen Namen angezeigt.