ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik Innovative Produkte, viele aus eigener Herstellung ELV-Card: 3% Rabatt, keine Versandkosten u.v.m. Versandkostenfreie Lieferung ab € 150,- ELV Forum: Das Technik-Netzwerk  mit über 50.000 Mitgliedern ELV Trusted Shops
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR

Controller für WS2812-LEDs

Produktabbildung Diamex Digi-Dot-Booster mit SPI-Schnittstelle für WS2812-LEDs, kompatibel mit Arduino und Raspherry
Anwendungsbeispiel mit Arduino (nicht enthalten)
Anwendungsbeispiel mit Arduino (nicht enthalten)
Diamex Digi-Dot-Booster mit SPI-Schnittstelle für WS2812-LEDs, kompatibel mit Arduino und Raspherry
Anwendungsbeispiel mit Arduino (nicht enthalten)
Diamex Digi-Dot-Booster mit SPI-Schnittstelle für WS2812-LEDs, kompatibel mit Arduino und Raspherry

Diamex Digi-Dot-Booster mit SPI-Schnittstelle für WS2812-LEDs, kompatibel mit Arduino und Raspherry

Bestell-Nr. 68-12 28 55

Der Digi-Dot-Booster ermöglicht das einfache Ansteuern von bis zu 256 RGB-LEDs mit internem Controller (z. B. WS2812B) und die deutliche Entlastung des Steuersystems. Dank SPI-Schnittstelle mit Adrunio und Raspherry Pi.
 
sofort versandfertig Lieferzeit:1-2 Werktage2
EUR 9,90*
Bedienungsanleitung (.pdf)
Bestell-Nr. 68-12 28 55 
deutsch
Software (.zip)
Demos (V 6)
Bestell-Nr. 68-12 28 55 
BeschreibungTech. DatenLieferumfangZubehörForenbeiträge

Kleine embedded-Systeme wie Arduino und Raspberry Pi eignen sich hervorragend zur Stand-alone-Ansteuerung von RGB-LED-Anordnungen mit integriertem LED-Controller. Aufgrund der Timing-Anforderungen stoßen aber diese Mikrorechner-Applikationen an ihre Grenzen – entweder wegen hoher Rechenauslastung oder Timing-Problemen. Der Digi-Dot-Booster nimmt dem Steuersystem die rechenintensive und zeitkritische Arbeit des Protokoll-Umsetzens ab, dieses muss nur noch das eigentliche Steuerungsprogramm verarbeiten. Die Befehle werden über einen einfachen Befehlssatz per SPI/I2C-Schnittstelle an den Digi-Dot-Booster übergeben, der sie umsetzt und die LED-Controller protokollgerecht und mit exaktem Timing ansteuert.  

  • Für die Ansteuerung von max. 256 RGB-LEDs (24 Bit) mit integriertem Controller wie WS2812, PL9823, APA-106 (und kompatible)
  • Auch für RGBW-LEDs (32 Bit) wie SK6812 und kompatible
  • Einfacher Befehlssatz
  • Demoprogramme für Arduino verfügbar
  • Einfacher LED-Anschluss über Schraubklemme
  • Für alle Mikrorechner-Systeme, die über SPI/I2C verfügen, z. B. AVR, Arduino, Raspberry Pi, Banana Pi, PCDuino usw. 
Lesen Sie zu diesem Thema im ELV-Journal:
Digitale Hardwareschnittstellen Teil 2: SPI
Die von Motorola entwickelte SPI-Schnittstelle findet im Mikrocontrollerbereich sehr oft Verwendung. SPI steht für „Serial Periphal Interface“, also serielle Peripherie-Schnittstelle. SPI ist ein...

*Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
** Wenn nicht durch UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers gekennzeichnet, beziehen sich Durchstreichpreise auf den früheren ELV-Verkaufspreis.
*** Ab 150 Euro Warenwert innerhalb Deutschlands/Österreichs und 150 CHF Schweiz liefern wir ohne Berechnung der Versandkostenpauschale.
2 Gilt nur innerhalb Deutschlands. Die Lieferung kann sich um einen Werktag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Sonn- oder Feiertag liegt.
3 Gilt nur innerhalb der Schweiz. Die Lieferung kann sich um einen Arbeitstag verzögern, wenn zwischen Bestellung und Lieferung ein Wochenende oder Feiertag liegt.