ELV Elektronik AG - Versand für Haustechnik, Sicherheitstechnik, Wettermesstechnik, Ladetechnik, Messtechnik Innovative Produkte, viele aus eigener Herstellung ELV-Card: 3% Rabatt, keine Versandkosten u.v.m. Versandkostenfreie Lieferung ab € 150,- ELV Forum: Das Technik-Netzwerk  mit über 50.000 Mitgliedern ELV Trusted Shops
Artikel: 0   Summe: 0,00 EUR
 
Sie befinden sich hier:
» Datenschutz - Datensicherheit

Datenschutz - Datensicherheit

III. Datensicherheit

1. Allgemein

Beim Transfer von Daten – wie beispielsweise bei der Eingabe Ihrer Kundendaten in das Bestellformular oder im Kontaktformular sowie im Rahmen des Bewerbungsverfahrens, verwenden wir das so genannte SSL-Sicherheitsverfahren (Secure Socket Layer) – sichtbar durch das vorangestellte https in der Adresszeile des Browser – in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung, welches sie in Ihrem Browser an der Darstellung eines geschlossenen Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste erkennen können.

Unsere Seiten sind vollständig verschlüsselt.

Um Ihre persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff oder Datenschutz zu schützen, verwenden wir äußerste Sorgfalt sowie höchste Sicherheitsstandards.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail). Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist leider nicht möglich.

2. Sicherheit beim Zahlungsverkehr

ELV Elektronik AG bietet grundsätzlich die Optionen Zahlung auf Rechnung, per Bankeinzug, per Nachnahme, per Vorauskasse, mit Kreditkarte, PayPal, ELV-Gutschein, Klarna oder Sofortüberweisung an. Einige dieser Zahlformen sind nur im Onlineshop möglich. Alle Zahlarten sind durch die unter 1 genannten Sicherheitsstandards umfassend geschützt.

Kreditkartendaten werden durch die ELV Elektronik AG nicht gespeichert, sondern direkt per verschlüsselter und damit sicherer Verbindung an die ConCardis GmbH, Eschborn übergeben und dort gemäß den datenschutzrechtlichen Anforderungen zur Abwicklung Ihrer Zahlungen verarbeitet.

Selbstverständlich erfüllen wir die vorgeschriebenen Anforderungen des Payment Card Industry Data Security Standard (PCI-DSS).

3. Sicherheit des Kontaktformulars

Das Kontaktformular enthält Pflichtangaben sowie freiwillige Angaben. Die Pflichtangaben sind für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig. Sämtliche Angaben werden von uns ausschließlich zwecks Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet.

Die Speicherung der Daten erfolgt sofern gemäß Handels- oder Steuerrecht eine Aufbewahrungsfrist vorgesehen ist (in der Regel zehn Jahre) für diesen Zeitraum für den Fall der Überprüfung der Daten durch die Finanzverwaltung, für Wirtschafts- und Steuerprüfungszwecke sowie zur Aufklärung möglicher Straftaten. Unterliegt Ihr Anliegen keiner gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, so werden Ihre Daten nach Ablauf des Verarbeitungswecks gelöscht. 

4. Weitergabe von Daten

ELV Elektronik AG verzichtet auf jegliche kommerzielle Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung wählen wir unsere Partner sorgfältig aus und verpflichten unsere Dienstleister gemäß Art. 28 DSGVO zum vertrauensvollen Umgang mit Ihren Daten. Die Weitergabe von Kundendaten zu werblichen oder anderen Zwecken an Dritte oder die eigene kommerzielle Nutzung unserer Kundendaten durch den Dienstleister ist unseren Partnern untersagt.

Sofern wir Ihre Daten im Rahmen der vertraglichen Erfüllung Ihrer Bestellung, Ihres Gewinnspiels oder im Rahmen von Partnerangeboten oder Auktionen an Vertrags- oder Kooperationspartner weitergegeben, weisen wir Sie gesondert darauf hin. Die an unsere Kooperationspartner weitergegebenen Daten dürfen von diesen lediglich zur Verfüllung ihrer Aufgabe verarbeitet werden.

Im Rahmen von Verarbeitungen geben wir Ihre Daten an folgende Empfänger weiter:

  • Agenturen
  • Auskunfteien, Inkassodienstleiser (Bonitätsprüfungen, Mahnverfahren)
  • Behörden, sonstige staatliche Stellen
  • Druckdienstleister, Lettershops
  • IT-Dienstleister
  • Kooperationspartner (Gewinnspiele, Partnerangebote, etc.)
  • Kreditinstitute
  • Lieferanten
  • Logistikdienstleister, Post- und Kurierdienste
  • Newsletter-Versanddienstleister
  • Reparatur- und Servicedienstleister
  • Telekommunikationsanbieter
  • Unternehmensberater, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
  • Versicherungen

Konkrete Hinweise zu den einzelnen Verarbeitungen erhalten Sie in den einzelnen Abschnitten, die sich mit der jeweiligen Thematik befassen.

5. Drittlandtransfer von Daten

Grundsätzlich achten wir darauf, dass Ihre Daten, sofern eine Weitergabe an Dritte für die Erfüllung der Datenverarbeitungszwecke (z.B. zur Auslieferung von Ware) erforderlich ist, innerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes verbleiben.

Sollte dies in Ausnahmefällen nicht möglich sein und eine Datenübermittlung in ein Drittland erforderlich sein, werden alle erforderlichen Maßnahmen zur Schaffung eines angemessenen Datenschutzniveaus durch ELV bereitgestellt.