Homematic®-Usertreffen: das Vierte - Viel Neues in Kassel

0,00
Aus ELVjournal 04/2015     0 Kommentare
 Homematic®-Usertreffen: das Vierte - Viel Neues in Kassel

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

Am 18./19. April 2015 fand am bewährten Ort, dem Tagungshotel La Strada in Kassel, das nunmehr vierte Homematic Usertreffen statt. 250 Teilnehmer waren vor Ort und erfuhren Neues, diskutierten, sahen neue Produkte, stellten ihre Produkte und Lösungen vor. Ein Bericht von diesem überaus erfolgreichen Treffen.

Riesiger Andrang

Nachdem das Usertreffen 2014 in Kassel großen Zuspruch gefunden hatte, wurde bereits dort entschieden, dass es auch 2015 wieder ein Treffen in Kassel geben sollte. Als Ziel hatten sich die fleißigen Organisatoren rund um Marc Hoffmann, André Litfin und Alen Blechinger gesetzt, nach 85 Teilnehmern in 2014 diesmal die Marke von 150 Teilnehmern zu erreichen. Innerhalb einer Woche nach Veröffentlichung einer Voranmeldeliste war bereits die Hälfte der Plätze vergeben. Einen Monat später war das erstmals zweitägige Event bereits ausgebucht, sodass nach Gesprächen mit ELV, eQ-3 und dem Tagungshotel dann größere Räume eine Erweiterung auf 250 Teilnehmer ermöglichten. Kurz vor dem Treffen hieß es dann wieder: ausgebucht!

Vorfreude und Neugier der User auf das Event waren sehr groß, und es wurden im Vorfeld Abstimmungen zu Themen durchgeführt – unter [1] findet man hierzu noch einmal die Übersicht – und die eingereichten Vorträge auf beide Tage und zwei Tagungsräume verteilt. Im größeren Raum wurden hauptsächlich Themen für Einsteiger vorgetragen, während im anderen Raum eher Fortgeschrittene und Experten angesprochen wurden. Das Interesse an den Vorträgen in beiden Räumen war enorm (Bild 1).

Bild 1: Volles Haus – eine komplett ausgebuchte Veranstaltung, volle Säle bei den Vorträgen, die Resonanz war dieses Jahr wieder überwältigend.
Bild 1: Volles Haus – eine komplett ausgebuchte Veranstaltung, volle Säle bei den Vorträgen, die Resonanz war dieses Jahr wieder überwältigend.

Etliche User waren auch wieder von weit her aus Nachbarländern und schon am Vortag angereist und hatten sich bereits am Abend im Hotel zusammengefunden.

Viel Neues

Besonders neugierig waren viele User auf die Ankündigungen neuer Produkte im Bereich Homematic (Bild 2) und die Vorstellung der neuen Produktlinie Homematic IP (Bild 3), worüber Produktmanager und Vorstand von eQ-3 die Anwesenden aus erster Hand in einer ausführlichen Keynote informierten. Aufgrund der großen Resonanz und den vielen Fragen zu Homematic IP nahm sich das eQ-3-Vorstandsmitglied Bernd Grohmann spontan Zeit für einen separaten Vortrag und diskutierte sehr offen mit den interessierten und fachkundigen Usern.

Bild 2: In einer ausführlichen Keynote vorgestellt – neue Produkte wie der batteriebetriebene MP3-Funkgong, der Unterputz-Wandsender und der Tischaufsteller für 55-mm-Geräte
Bild 2: In einer ausführlichen Keynote vorgestellt – neue Produkte wie der batteriebetriebene MP3-Funkgong, der Unterputz-Wandsender und der Tischaufsteller für 55-mm-Geräte
Bild 3: Führt den IPv6-Standard in der Smart-Home-Technik ein – das neue Homematic-IP-System.
Bild 3: Führt den IPv6-Standard in der Smart-Home-Technik ein – das neue Homematic-IP-System.
Bild 4: Sieben ELV-/eQ-3-Mitarbeiter waren vor Ort und diskutierten mit fachkundigen Usern – hier Torsten Boekhoff (rechts) vom ELVTechnik- Service.
Bild 4: Sieben ELV-/eQ-3-Mitarbeiter waren vor Ort und diskutierten mit fachkundigen Usern – hier Torsten Boekhoff (rechts) vom ELVTechnik- Service.

Insgesamt waren von ELV und eQ-3 sieben Mitarbeiter aus Entwicklung, Produktmanagement, technischem Kundendienst und dem Vorstand angereist, hielten Vorträge und standen für Diskussionen und die Beantwortung vieler Fragen bereit (Bild 4).

Bild 5: Der Hersteller Mediola präsentierte seine neue Softwarelösung NEO und ein Gateway, das als vollständiger CCU-Ersatz dient.
Bild 5: Der Hersteller Mediola präsentierte seine neue Softwarelösung NEO und ein Gateway, das als vollständiger CCU-Ersatz dient.

Partnerfirmen wie Contronics, Mediola (Bild 5), Orbylon (Bild 6), Tielsa (Bild 7) und EASY SmartHome (Bild 8) stellten ebenfalls in Vorträgen und auf Ausstellungsflächen ihre Produkte rund um Homematic vor, diese sind unter [2] ausführlicher beschrieben.

Bild 6: Die neue iOS-App von Orbylon
Bild 6: Die neue iOS-App von Orbylon
Bild 7: Küchenhersteller Tielsa kooperiert mit eQ-3 und präsentiert seine durch Homematic gesteuerte Küche.
Bild 7: Küchenhersteller Tielsa kooperiert mit eQ-3 und präsentiert seine durch Homematic gesteuerte Küche.
Bild 8: Die Firma EASY SmartHome präsentiert Ihre Cloudlösungen und kündigt eine iOS- und Android-App an.
Bild 8: Die Firma EASY SmartHome präsentiert Ihre Cloudlösungen und kündigt eine iOS- und Android-App an.

Neben interessanten Vorträgen von einzelnen Usern, z. B. zu einer mit Homematic umgesetzten Gartenbewässerung, gab es auch Vorträge von Usergruppen zu Gemeinschaftsprojekten wie MQTT, Homegear oder OCCU. Diese sind in voller Länge unter [3] nachzulesen.

Wiedersehensfreude, Gemeinsamkeit und Service

In den Pausen gab es Getränke und Snacks, zum Mittag- und Abendessen ein ausgezeichnetes Buffet und zudem viele Gelegenheiten, mit anderen Usern sowie Firmenvertretern ins Gespräch zu kommen.
Es gab viele altbekannte Gesichter unter den Anwesenden. Auch die Teilnehmer des allerersten HMTreffens waren wieder fast vollständig vertreten. Man konnte endlich einmal die Gesichter der im Forum aktiven User sehen und fühlte sich auf dem Treffen wirklich wie in einer großen Familie. Für viele war es ein schönes Gefühl zu sehen, dass man nicht allein ist und es noch viel mehr ebenso „HM-Begeisterte“ wie einen selbst gibt.
Ein eQ-3-Entwicklungsingenieur hatte auch diesmal wieder sein Equipment zum Firmware-Update mitgebracht und nahm sich am Abend des ersten Tages bis nach Mitternacht Zeit, um die von einigen Usern mitgebrachten älteren Geräte, die noch nicht über die Möglichkeit für Funk-Updates verfügen, auf einen aktuellen Firmwarestand zu bringen.
Viele User nutzten zudem die Möglichkeit, eigene Ideen und Verbesserungsvorschläge direkt mit den Entwicklern und Produktmanagern zu diskutieren. Es gäbe so viele weitere Details zu berichten, sie könnten ein ganzes ELVjournal füllen. Deshalb sind alle Vorträge, Berichte, Bilder und weitere Details unter den unten aufgeführten Links zu finden, auch Videos der Vorträge sind unter [4] abgelegt.
Insgesamt ein voller Erfolg für alle Teilnehmer und genug zu tun bis zum nächsten Jahr!
Und es geht weiter – am 22. August wird es auch wieder ein Homematic Usertreffen in Österreich [5] geben.

Weitere Infos:

[1] Die Themenliste:
     www.homematic-inside.de/component/jvotesystem/general/usertreffen-2015-themen

[2] Was gab es Neues:
      www.homematic-inside.de/blog/events/item/usertreffen-2015-was-gab-es-neues

[3] Zusammenfassungen der Usermeetings:
      www.homematic-inside.de/software/download/category/usermeetings-2015

[4] Die Vortragsvideos:
      www.homematic-inside.de/videos/usertalks

[5] Usertreffen Österreich am 22.8.2015:
      http://homematic-forum.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=25482

[6] Ein erstes Resümee:
      www.homematic-inside.de/blog/events/item/usertreffen-2015-ein-erstes-re-su-me

[7] ELV-Facebook-Seite:
      www.facebook.com/elvelektronik

Fachbeitrag als PDF-Download herunterladen

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 1 Version:

pdf  als PDF (3 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Homematic®-Usertreffen: das Vierte - Viel Neues in Kassel
ProdukteForen
ELV LED-Lupenleuchte, 1,75-fache Vergrößerung, 850 Lumen, dimmbar, wechselbare Linse

ELV LED-Lupenleuchte, 1,75-fache Vergrößerung, 850 Lumen, dimmbar, wechselbare Linse

Energieeffizienzklasse: A-A++ (A++ bis E)


EUR 54,95*
sofort versandfertig Lieferzeit:1-2 Werktage2

Produktdatenblatt
ELV LS-80D-II Digitale Lötstation, 80 W

ELV LS-80D-II Digitale Lötstation, 80 W


EUR 59,95*
sofort versandfertig Lieferzeit:1-2 Werktage2
Uni-Trend Digital-Multimeter UT139A

Uni-Trend Digital-Multimeter UT139A


EUR 29,95*
sofort versandfertig Lieferzeit:1-2 Werktage2


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail
KATEGORIEN