Passt ins System - Homematic IP Funk-Klingeltaster

0,00
Aus ELVjournal 05/2018     2 Kommentare
 Passt ins System - Homematic IP Funk-Klingeltaster
Bausatzinformationen
ungefähr Bauzeit(Std.)Verwendung von SMD-Bauteilen.
10,25OK5/18

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

Technische Daten

HmIP-DBB
1x 1,5 V LR03/Micro/AAA
400 mA max.
2 Jahre (typ.)
IP43
-20 bis +50 °C
868,0-868,6 MHz 869,4-869,65 MHz
150 m
< 1 % pro h/< 10 % pro h
72 x 36 x 25 mm
41 g (inkl. Batterie)
SRD category 2
10 dBm



Weitreichend und vielseitig

Weitreichend und vielseitig Der hat tatsächlich noch gefehlt im System – ein spezialisierter Sender, der auch für den Außenbereich geeignet ist. Der HmIP Funk-Klingeltaster kann nicht nur dank Batteriebetrieb quasi überall montiert werden, er ist auch universell einsetzbar. Primär ist der Einsatz als regulärer Klingeltaster vorgesehen, dabei können die Einsatzbereiche weit gefasst werden. Das beginnt beim ganz normalen Klingeltaster an der Haustür, geht über den Einsatz als Zusatz- Klingeltaster, etwa an der Gartenpforte, am Hintereingang, getrennte Klingelanlage für Kinder oder die Senioren, als Ruftaster im Geschäft, für Bettlägerige oder als regenfester Bedientaster für Beleuchtungen, etwa am Carport, im Garten oder im Eingangsbereich. Er entspricht in seiner Gehäuseausführung mit der Schutzabdeckung der Schutzart IP43, ist also gegen fallendes Spritzwasser, sprich Regen, geschützt.

Auf der Empfangsseite bieten sich zahlreiche Lösungen an, Bild 1 skizziert nur einige davon. Sie gehen, wenn man den Sender an eine Homematic CCU anmeldet, von dem in diesem System verfügbaren Funk-Gong bzw. Universal-MP3-Signalgeber über optische Signalgeber wie den Homematic IP Schaltaktor mit Signalleuchte, der Homematic IP Alarmsirene bis hin zu Applikationen, in denen ein kleiner Einkanal-Schaltaktor einen normalen Türgong ansteuert. Und schließlich kann der Funk-Klingeltaster auch eine Meldung in der Homematic IP App auslösen und man wird auf Besucher aufmerksam gemacht, auch wenn man sich auf einem sehr weitläufigen Gelände bewegt.

Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

Fachbeitrag herunterladen


Laden Sie die komplette Ausgabe 05/2018 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


Die ELVjournal-Flatrate!
Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

online  als Online-Version

pdf  als PDF (6 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Passt ins System - Homematic IP Funk-Klingeltaster
    • 1 x Journalbericht
    • 1 x Schaltplan

Kommentare:

12.01.2019 schrieb Jürgen Schaible:
„Die Beschreibung ist falsch! Der HmIP Funk-Klingeltaster DBB kann nicht, wie hier explzit beschrieben, an den Homematic IP Access Point angelernt werden! Trotz mehrfacher Nachfrage auf Facebook und hier im Forum, wird die Frage ab wann der DBB tatsächlich mit dem Access Point funktioniert, komplett ignoriert! ”
  Name
  E-Mail
14.05.2019 schrieb ELV - Technische Kundenbetreuung:
„Hallo Jürgen Schaible, seit über 40 Jahren hat der enge Kontakt zu technisch versierten Kunden wie Ihnen einen hohen Stellenwert für uns. Früh haben wir dadurch erkannt, dass sich Bausätze zu interessanten Anwendungsgebieten der Elektrotechnik einer großen Beliebtheit erfreuen. Gerne nutzen wir daher unsere engen Beziehungen zum Hersteller des Homematic IP - Systems, um Ihnen Bausätze und exklusive Geräte aus dem Bereich Hausautomatisierung anbieten zu können. Einige dieser Produkte sind nach unseren Vorgaben speziell für die Bedürfnisse von Smarthome-Enthusiasten entwickelt worden. Da diese häufig eine Smart Home Zentrale CCU3 verwenden, um den vollen Funktionsumfang der spezialisierten Geräte in vollem Umfang zu nutzen, sind die Produkte zum Verkaufsstart zunächst voll kompatibel zur Smart Home Zentrale CCU3. Da der Fokus im System Homematic IP auf der leichten Einrichtung und intuitiven Bedienung über einen sicheren Fernzugang liegt, können Enthusiasten-Produkte unter Umständen nicht direkt implementiert werden. Wir arbeiten jedoch mit dem Hersteller des Systems daran Cloud-Kompatibilität für möglichst viele dieser Produkte zeitnah herzustellen. Falls ein Homematic IP Bausatz aktuell noch nicht mit dem Homematic IP Accesspoint kompatibel ist, weisen wir dieses als Hinweis in der Artikelbeschreibung aus. ”
  Name
  E-Mail


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail