Leser-testen den Wowstick Elektronik-Präzisions-Akkuschrauber mit Li-Ion-Akku

0,00
Aus ELVjournal 05/2017     0 Kommentare
 Leser-testen den Wowstick Elektronik-Präzisions-Akkuschrauber mit Li-Ion-Akku
PDF- / Onlineversion herunterladen

Er sieht aus wie ein etwas zu großer Kugelschreiber, lässt sich beim Arbeiten auch wie einer halten, ist aber ein innovativer Mini-Akkuschrauber für komfortables und genaues Arbeiten im Präzisionsbereich. Er wiegt gerade einmal 53,5 Gramm und verfügt über ein integriertes Arbeitslicht. Wie beurteilen unsere Leser-Tester dieses innovative Werkzeug? Wir baten fünf Leser um ihre Bewertung, vier antworteten bis zum Einsendeschluss.

Allgemeines

Bei der relativ geringen Anzahl von Testern wirkt ein Gesamturteil wie diese 1,3 etwas verzerrt, sieht man jedoch die konkreten Meinungen zu den einzelnen Testpunkten, wird das einfache Rechenergebnis mehr als bestätigt. Erster Eindruck: eine glatte 1,0! Nun gut, er sieht aus wie ein edler Kugelschreiber, dazu die schicke Ablage, die auch die mitgelieferten Bits aufnimmt – ein optisches Highlight auf jedem Arbeitsplatz. Und die Praxis? Die in der Summe mit „sehr verständlich” bewertete Anleitung musste kaum bemüht werden, alle Tester kamen auf Anhieb auch ohne sie zurecht. Bedienung und Funktionsumfang erhielten ebenfalls Bestnoten. Die Vorteile eines Lithium-Akkus kommen hier besonders zur Geltung: mal ein paar Schrauben lösen oder festziehen, das Gleiche am nächsten Wochenende – ohne dass man der Selbstentladung Tribut zollen muss. Für seine Größe wurde der handliche und als ergonomisch empfundene Akkuschrauber als recht stark bewertet, dazu lässt er sich als normaler Handschrauber bewegen, wenn höhere Drehmomente benötigt werden. Mehrfach haben die Tester die besondere Eignung für feinmechanische Arbeiten hervorgehoben, hier ist der kleine Stabschrauber sehr präzise einsetzbar. All das führte in der Summe zu einer herausragenden Bewertung. Natürlich wären unsere Tester keine kritischen Tester, wenn sie nicht auch Verbesserungspotenzial erkennen würden. Gerade weil der Schrauber auch bei höheren Drehmomenten mit der Hand gedreht werden kann, würde eine Beschichtung/Auflage im funktionellen Sinne eines Schraubendrehergriffs die Ergonomie noch verbessern. Die Anzahl der mitgelieferten Bits könnte höher sein, im Lieferumfang befinden sich zehn Bits. Eine Beschriftung der Lagerplätze wäre dann auch noch das i-Tüpfelchen. Sehr vermisst wurde ein eigenes Lade- Netzteil für das Akkuladen per USB – nicht jeder hat einen PC am Werkstattplatz zu stehen. Wie gesagt, mehr Bits, aber dafür eine weniger aufwendige Verpackung und damit weniger Verpackungsmüll wünschten sich zwei Tester. Statt der voluminösen Verpackung wünschte sich ein Tester eine kleine Transporttasche. Ein sehr interessantes, aber technisch nicht ganz einfach umsetzbares Feature wünscht sich ein Tester: einen nach Bedarf schaltbaren Elektromagneten statt des mitgelieferten statischen Magnetisierers/Entmagnetisierers, um Schrauben gezielt aufnehmen und ablegen zu können.

Fazit

Ein kleiner Präzisions-Stabschrauber für 69,95 Euro – das ist in diesem Fall keineswegs zu viel Geld. Denn in der Praxis erweist sich das edel durchgestylte Gerät als ungemein handlich, vielseitig und praktisch. Mit der Restladung des Lithium-Akkus kann man jederzeit weiterarbeiten, ohne eine Selbstentladung kompensieren zu müssen, eine USB-Ladebuchse macht das Laden einfach. Wenn im Lieferumfang noch ein Netz-Ladegerät vorhanden wäre, hätte das Gerät vielleicht sogar eine glatte 1,0 bekommen. Auch wäre wenigstens das Angebot an weiteren Bits gut.

Unsere Leser bewerteten: Durchschnittsnote 1,3
In die Gesamtnote sind weitere Kriterien unseres Fragebogens einbezogen.

Testbericht von Bernhard de Bernardo, Köthen

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

X
einfach, auch ohne Anleitung
mit Anleitung in Ordnung
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Verarbeitung?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

5. Wie bewerten Sie die Bedienung?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

6. Wie bewerten Sie den Funktionsumfang?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

7. Wie bewerten Sie den Lieferumfang?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

8. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

mein Sohn hat das Gerät sofort in Beschlag genommen,wollte es garnicht wieder zurück geben. Liegt gut in der Hand,sehr leicht

Mir gefällt nicht so gut ...

für kleine arbeiten gut geeignet,für etwas fester sitzende Schrauben , fehlt die kraft

9. Welche Funktionen oder Eigenschaften vermissen Sie?

vieelicht eine kleine Tasche,für den Transport

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit)

X
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Alexander Odogu, Strasshof an der Nordbahn

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

X
einfach, auch ohne Anleitung
mit Anleitung in Ordnung
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Verarbeitung?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

5. Wie bewerten Sie die Bedienung?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

6. Wie bewerten Sie den Funktionsumfang?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

7. Wie bewerten Sie den Lieferumfang?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

8. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Verarbeitung; Design (edel); extrem leicht (ähnlich schwer wie ein veredelter Kugelschreiber); Im Lieferumfang befindliche Magnetplatte und Magnetisierer/Entmagnetisierer; automatischer lade Abschaltung bei voller Ladung; Dauerbetrieb von 2 Minuten (falls auch ggf das Licht eingeschalten bleibt oder der Schrauber unabsichtlich falsch platziert wird und ein Knopf gedückt wird); ziemliche kraft beim Kraft für das kleine Gerät (hat alle getesteten Schrauben ohne weiteres auf und wieder zu bekommen)

Mir gefällt nicht so gut ...

die Verpackung hätte ein wenig kleiner ausfallen können

9. Welche Funktionen oder Eigenschaften vermissen Sie?

es hätte ein kleines USB Netzteil dabei sein können um ggf unabhängig aufgeladen werden kann; in der Beschreibung (Quick Start) bei den Blatt „Tastenbelegung“ ist ein Fehler aufgetreten, dort ist das ein und Ausschrauben vertauscht / Einschrauben ist unten und Herausschrauben ist oben (das wäre auch intuitiv leicht zu erklären)

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

X
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Kai Oberfrank, Limburgerhof

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

X
einfach, auch ohne Anleitung
mit Anleitung in Ordnung
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Verarbeitung?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

5. Wie bewerten Sie die Bedienung?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

6. Wie bewerten Sie den Funktionsumfang?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

7. Wie bewerten Sie den Lieferumfang?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

8. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Verwendet im Modellbau (Hubschrauber) Der Batavia liegt gut in Hand und ist recht stark für seine Größe. Braucht man ein höheres Anzugsmoment kann er als Schraubendreher verwendet werden.

Mir gefällt nicht so gut ...

Im Lieferumfang vermisse ich einen 230V Anschlussadapter. Wer hat schon einen Laptop oder USB Anschluß an der Werkbank.

9. Welche Funktionen oder Eigenschaften vermissen Sie?

Keine zu meinem Zweck

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

X
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Philipp Knellwolf, Amriswil

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

X
einfach, auch ohne Anleitung
mit Anleitung in Ordnung
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Verarbeitung?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

5. Wie bewerten Sie die Bedienung?

sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
X
nicht akzeptabel

6. Wie bewerten Sie den Funktionsumfang?

sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
X
nicht akzeptabel

7. Wie bewerten Sie den Lieferumfang?

sehr gut
gut
ist o. k.
X
unbefriedigend
nicht akzeptabel

8. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Design

Mir gefällt nicht so gut ...

In meinem Set war ein falsches Bit enthalten (zweiter PH00 anstelle eines T5). Die Demagnetisierung hat nicht richtig funktioniert. Die Haptik ist miserabel. Die LED Beleuchtung ist eher unnötig, da der Wowstick eher stationär (Tischgerät) als mobil eingesetzt werden kann. Die Kraft reichte bei meinem Test nicht mal aus, um meine TV-Fernbedienung zu demontieren und wieder zu montieren. Ich musste alle Schrauben von Hand nachziehen. Dafür brauche ich keinen Akku-Schrauber.

9. Welche Funktionen oder Eigenschaften vermissen Sie?

mehr Kraft

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
X
ungenügend

Testbericht von Michael Opsölder, Saarbrücken

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom Artikel?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie die Inbetriebnahme generell?

X
einfach, auch ohne Anleitung
mit Anleitung in Ordnung
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Verarbeitung?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

5. Wie bewerten Sie die Bedienung?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

6. Wie bewerten Sie den Funktionsumfang?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

7. Wie bewerten Sie den Lieferumfang?

sehr gut
gut
X
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

8. Was gefällt Ihnen an dem Produkt besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Stabschrauber gab es ja auch schon länger, dieser hier ist allerdings leicht und handlich und damit für feine Arbeiten an elektronischen Geräten geeignet. Außerdem ist durch die Verwendung eines Lithiumakkus die Selbstentladung bei längerer Lagerung besiegt.

Mir gefällt nicht so gut ...

Es sind nur sehr wenige Bits mitgeliefert, z.B. nur ein Inbus. Ein Steckernetzteil fehlt völlig. Ich habe z.B. an meinem Elektronik-Arbeitstisch keinen PC mit USB-Buchse. Die Beschreibung der Bits auf dem Deckel der Ladestation passt nicht zur Anordnung in der Station. Eine Beschriftung der 'Parkplätze' wäre sehr hilfreich. Durch das edle Design des Stiftes liegt er weniger gut in der Hand, als es eigentlich möglich wäre. Wenn man ihn wie Schraubendrehergriffe formen würde. Insgesamt wurde bei diesem Produkt der Hauptaugenmerk auf das Design gelegt. Insbesondere bei der Verkaufsverpackung, die mir sehr gut gefällt und hochwertig wirkt, jedoch nach dem Auspacken nicht mehr benötigt wird.

9. Welche Funktionen oder Eigenschaften vermissen Sie?

Ich finde, dass mehr Bits und Lagerplätze dafür sehr nützlich wären. Eine Funktion, die ich noch nie irgendwo gesehen habe, die ich mir aber wünsche, ist ein an- und ausschaltbarer Elektromagnet für die Bitaufnahme. Damit könnte man Schräubchen gezielt aufnehmen und loslassen.

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Fachbeitrag als PDF-Download herunterladen

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 1 Version:

pdf  als PDF (1 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Leser-testen den Wowstick Elektronik-Präzisions-Akkuschrauber mit Li-Ion-Akku
ProdukteForen
Rabatt
Batavia Wowstick Elektronik-Präzisions-Akkuschrauber mit Li-Ion-Akku

Batavia Wowstick Elektronik-Präzisions-Akkuschrauber mit Li-Ion-Akku


EUR 10,00 gespart!
statt EUR 69,95**
EUR 59,95*
sofort versandfertig Lieferzeit:1-2 Werktage2


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail