Leser testen den 20-W-Slim-LED-Flutlichtstrahler mit 90°-PIR-Bewegungsmelder

0,00
Aus ELVjournal 06/2017     0 Kommentare
 Leser testen den 20-W-Slim-LED-Flutlichtstrahler mit 90°-PIR-Bewegungsmelder
PDF- / Onlineversion herunterladen

Flutlichtstrahler müssen nicht klobig und technisch aussehen, es geht auch elegant, modern, flach und gleichzeitig genauso leistungsstark und sparsam, wie man es von LED-Beleuchtung gewohnt ist! Der integrierte Bewegungsmelder sorgt hier für zusätzliche Sicherheit und Lichtkomfort. Das abgesetzte Anschlussterminal erlaubt einen unkomplizierten Netzanschluss. 10 Leser erhielten je einen Flutlichtstrahler zum Test, 9 antworteten uns bis zum Redaktionsschluss. Hier deren Bewertung.

Allgemeines

Die elegante und leistungsstarke Kombination aus LED-Flutlichtstrahler und Bewegungsmelder gefiel den Testern, was sich in einer guten Gesamtbewertung, aber auch in zahlreichen positiven Einzelaussagen niederschlägt. Die zahlreichen Besonderheiten wie die ultraflache Bauform, die vandalismussichere und elegante Ausführung, z. B. mit den Gehäuseschrauben auf der Rückseite, die hohe Lichtstärke von 1600 Lumen, die Stromeinsparung, die Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders und die zur einfachen Verkabelung abgesetzte Anschlussbox fanden Anklang. Beginnen wir bei der Montage und Installation. Die Montage- und Bedienungsanleitung wurde durchweg mit den Prädikaten „hilfreich” und „sehr verständlich” bewertet. Die Idee der abgesetzten Anschlussbox empfanden 8 Tester als besser als die sonst übliche Verdrahtung in der Leuchte, ein Tester fand sie jedoch kompliziert, da sie als abgesetzte Box weniger gut zu verstecken ist. Sowohl Lichtfarbe als auch Helligkeit des 20-W-LED-Strahlers wurden als genau passend bzw. sehr hell beurteilt, 6 Tester empfanden sie subjektiv sogar heller als ein 150-W-Halogenstrahler. Die Bedienung und Reichweite des integrierten Bewegungsmelders wurden ebenfalls durchweg positiv bewertet. Wir fragten auch, wie wichtig den Testern das elegante Design in Verbindung mit der Vandalismussicherheit ist. 6 der 9 Tester fanden es wichtig und kaufentscheidend. Hervorgehoben wurde auch, dass der Erfassungsbereich des Bewegungsmelders und der Ausleuchtbereich des Scheinwerfers gut aufeinander abgestimmt sind. Die abgesetzte Anschlussbox vermeidet viele Probleme. So nannte ein Tester das oft vorkommende Problem, dass am Bau vorhandene Netzleitungen oft zu kurz sind, um bis in den Strahler geführt zu werden – die Anschlussbox löst dieses Problem. Was gefiel eher nicht? Hier waren es vor allem die Einstellelemente des Bewegungsmelders, die Kritik ernteten. Dies betrifft die einem Tester mechanisch labil wirkenden und einem anderen Tester zu versteckt untergebrachten Einsteller. Ein Tester bemängelte die nur für Elektrokabel größeren Durchmessers (wie sie eben für leistungsstarke Halogenfluter vorgeschrieben sind) wirksame Zugentlastung/Kabeldurchführung in der Anschlussbox, dünnere Leitungen finden schlecht Halt. Für besondere Überwachungssituationen fehlte einem Tester die separate horizontale Verstellmöglichkeit des Bewegungsmelders. Auf dem Wunschzettel der Tester fanden wir, auch angesichts der Preisklasse des Strahlers, nicht viele Punkte vor: Haustierausblendung wäre gut (aber teurer), Dauer- und Fernschaltmöglichkeit standen ebenso darauf. Schließlich fragten wir nach der Bewertung des Preis-Leistungs-Verhältnisses. 8 Tester finden den Preis angemessen, einer beantwortete die Frage mit „sehr preiswert”.

Fazit

Ein Tester fasste zusammen: „Hat alles, was sein muss.” Der elegant- flach ausgeführte, vandalismussichere Flutlichtscheinwerfer sticht durch helle Ausleuchtung, hervorragende Abstimmung von Bewegungsmelder und Strahler sowie praktische Detaillösungen hervor. Alles zusammen führte zu einem guten Testergebnis, das den Strahler empfiehlt.

Unsere Leser bewerteten: Durchschnittsnote 1,6
In die Gesamtnote sind weitere Kriterien unseres Fragebogens einbezogen.

Testbericht von Jan Müller, Heikendorf

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

Heller als 100 W
X
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

einfach, auch ohne Anleitung
X
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

X
wichtig und kaufentscheidend
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Im Ganzen vereint er ein gutes Aussehen mit guter Technik.

Mir gefällt nicht so gut ...

o.A.

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

Katzenerkennung, aber das ist ja nicht so einfach.. und in diesem Preissegment sicherlich nicht zu haben

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

X
sehr preiswert
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Oliver Tschiersch, Erkrath

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

Heller als 100 W
X
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

einfach, auch ohne Anleitung
X
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

wichtig und kaufentscheidend
X
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Reichweite gut für den Terrassenbereich.

Mir gefällt nicht so gut ...

-

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

-

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Edith Köhn, Oldenburg

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

Heller als 100 W
X
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

X
einfach, auch ohne Anleitung
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

X
wichtig und kaufentscheidend
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Die Kombination LED, Flutlicht und Bewegungsmelder in einem. Dazu kompakt, slim, robust und leicht. Der Bewegungsmelder ist fest mit dem Flutlichtstrahler verbunden. Dieser lässt sich jeweils 45 Grad nach rechts und links drehen. Strahler und Bewegungsmelder können nur gemeinsam geneigt werden. Dennoch hat er einen guten Überwachungsbereich. Der Bewegungsmelder besteht im Prinzip aus einer Halbkugel, dessen untere Hälfte "nur" die Linsen enthält. Beim ersten Anblick dachte ich, der Erfassungsbereich wäre zu niedrig. Somit müsse der Strahler eher über das Ziel hinaus leuchten, damit der Bewegungsmelder das richtige Gebiet überwachen kann. Beim Ausprobieren habe ich dann aber festgestellt, "das passt". Der Erfassungsbereich harmonisiert gut mit dem Ausleuchtbereich des Strahlers. Die abgesetzte Anschlussbox ist eine gute Idee. Bei mir ist die vorhandene Anschlussleitung der alten Lampe recht kurz gewesen. Ohne Anschlussbox hätte ich die Leitung erst verlängern müssen, damit ich den Flutlichtstrahler anschliessen hätte können. Un zu gutem Schluss die Sparsamkeit. Statt einen 150W Strahler anzubauen, die gleiche Lichtausbeute mit nur 20W zu erzeugen.

Mir gefällt nicht so gut ...

Die recht fixe Position des Bewegungsmelder. Ich könnte mir einige Situationen vorstellen, das ich gerne einen etwas anderen Bereich überwachen möchte, als es aktuell machbar ist. Zwar ist der Melder in der vertikalen Achse jeweils um 45 Grad drehbar, aber halt nicht in der horizontalen. Winzig kleine Bemerkung, wenn die LEDs nicht gerade eingeschaltet sind, haben einige von ihnen bei mir geglimmt. Ein drehen der Phase und Null haben keine Änderung gebracht. Ist aber nicht wirklich wild.

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

Vom grundsätzlichen hat der Flutlichtstrahler alles was sein muss. Manchmal möchte man aber auch dauerhaft das Licht eingeschaltet haben und nicht das es immer wieder (nach der eingestellten Zeit) ausgeht. Kann lästig sein, wenn man dann erst wieder vom dem Melder tanzen muss, damit das Licht wieder angeht. Beispiel: Pizza Bote und Bezahlung am Tor im Dunkeln. Hier wäre es schön, wenn man das Licht irgendwie über einen extra Schalter dauerhaft einschalten kann.

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

X
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Andreas Kipp, Beckum

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

X
Heller als 100 W
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

einfach, auch ohne Anleitung
X
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

wichtig und kaufentscheidend
X
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Die Helligkeit und ganz besonders daß der Bewegungsmelder erst nach ende der Bewegung mit der z.B. 20sec. Nachleuchtdauer anfängt und nicht, wie andere Produkte "stumpf" 20sec. leuchtet und dann abschaltet und sich wieder neu einschaltet...

Mir gefällt nicht so gut ...

Die Einstellungen für die Empfindlichkeit & Dauer ist ein bisschen versteckt. Ich habe etwas länger gesucht, bis ich auf den "Dreh" gekommen bin, die Abdeckung oberhalb des Sensors zu drehen ;-)

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

Mir fällt nichts ein ...

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

X
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von John-Phillip Dahlgrün, Hamburg

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

X
Heller als 100 W
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

einfach, auch ohne Anleitung
X
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

X
wichtig und kaufentscheidend
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Das flache Design

Mir gefällt nicht so gut ...

Bis jetzt noch nichts

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

Nichts

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Thomas Galitzdörfer, Isseroda

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

Heller als 100 W
X
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

einfach, auch ohne Anleitung
X
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

wichtig und kaufentscheidend
X
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Farbtemperatur und Lichtverteilung

Mir gefällt nicht so gut ...

Zugentlastung im Anschlußkasten (für die zu erwartende Leistung kann man recht geringe Leitungsquerschnitte nutzen. Nutzt man dies aus, greift die Zugentlastung leider nicht mehr)

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

Eine Möglichkeit, den Strahler manuell auf Dauerbetrieb zu schalten. Eine Möglichkeit den Strahler von extern (Alarmeingang) anschalten zu können.

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Daniel Miserre, St. Paul

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

sehr gut
X
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
X
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

X
Heller als 100 W
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

X
einfach, auch ohne Anleitung
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

X
wichtig und kaufentscheidend
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

das optische Erscheinungsbild ist positiv, die extra Anschlussbox ist halt eher schlecht zu verstecken.

Mir gefällt nicht so gut ...

die separate Anschlussbox ist nicht so leicht zu verstecken

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

keine

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Jürgen Pietsch, Koblenz

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

X
sehr verständlich
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

Heller als 100 W
X
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

X
einfach, auch ohne Anleitung
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

X
wichtig und kaufentscheidend
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

Die Stromeinsparung😊👍

Mir gefällt nicht so gut ...

Alles Bestens!

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

Keine

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Testbericht von Jürgen Wand, Datteln

1. Wie ist Ihr erster Eindruck vom 20-W-LED-Fluter mit PIR-Bewegungsmelder?

X
sehr gut
gut
ist o. k.
unbefriedigend
nicht akzeptabel

2. Wie verständlich ist die Montage- und Bedienungsanleitung?

sehr verständlich
X
hilfreich
weniger hilfreich
überflüssig

3. Wie bewerten Sie den Leitungsanschluss über das abgesetzte Anschlussterminal?

X
besser als eine Verdrahtung in der Leuchte
kompliziert

4. Wie bewerten Sie die Lichtfarbe (Farbtemperatur) des 20-W-LED-Fluters?

X
genau richtig für den Außeneinsatz
zu kalt
zu warm

5. Wie schätzen Sie subjektiv die Helligkeit des 20-W-LED-Fluters im Vergleich zu Standard-Halogenflutern ein?

Heller als 100 W
X
Heller als 150 W
Heller als 200 W

6. Wie bewerten Sie die Einstellmöglichkeiten (Reichweite, Leuchtdauer und Dämmerungsschwelle) den PIR-Bewegungsmelders?

einfach, auch ohne Anleitung
X
o. k. mit Anleitung
kompliziert

7. Ist die maximale Erfassungsreichweite des Bewegungsmelders mit bis zu 12 m ausreichend bemessen?

X
ja
nein

8. Wie wichtig ist Ihnen die elegante Optik des LED-Fluters (Slim-Ausführung, Gehäuseverschraubung auf der Rückseite und die gehärtete 4-mm-Glasscheibe) im Vergleich zu billigen Standard-Modellen, die im Markt erhältlich sind?

X
wichtig und kaufentscheidend
ganz nett, aber nicht zwingend notwendig
überflüssig

9. Was gefällt Ihnen an dem LED-Fluter besonders – was nicht so gut?

Mir gefällt ...

- Elegante und robuste Ausführung - Integrierter, schwenkbarer PIR-Bewegungsmelder

Mir gefällt nicht so gut ...

Stellschrauben am Bewegungsmelder sehen nicht sehr stabil aus.

10. Welche Funktionen oder Ausstattungsmerkmale vermissen Sie?

keine

11. Wie finden Sie das Preis-/Leistungsverhältnis?

sehr preiswert
X
angemessen
zu teuer

Beurteilen Sie abschließend den Gesamteindruck (Design, Funktion und Bedienbarkeit):

sehr gut
X
gut
befriedigend
ausreichend
mangelhaft
ungenügend

Fachbeitrag als PDF-Download herunterladen

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 1 Version:

pdf  als PDF (1 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Leser testen den 20-W-Slim-LED-Flutlichtstrahler mit 90°-PIR-Bewegungsmelder
ProdukteForen
Rabatt
ELV 20-W-Slim-LED-Flutlichtstrahler mit 90°-PIR-Bewegungsmelder, kaltweiß, IP54

ELV 20-W-Slim-LED-Flutlichtstrahler mit 90°-PIR-Bewegungsmelder, kaltweiß, IP54

Energieeffizienzklasse: A-A++ (A++ bis E)


statt EUR 39,95**
EUR 34,95*
Lieferzeit 12 Woche(n)

Produktdatenblatt


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail