Homematic IP noch vielseitiger steuerbar - Homematic IP RFUSB Stick für alternative Steuerungsplattformen

0,00
Aus ELVjournal 01/2018     0 Kommentare
 Homematic IP noch vielseitiger steuerbar - Homematic IP RFUSB Stick für alternative Steuerungsplattformen
Video
Bausatzinformationen
ungefähr Bauzeit(Std.)Verwendung von SMD-Bauteilen.
- - -

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

Technische Daten

HmIP-RFUSB
5 VDC (USB powered)
IP20
5–35 °C
868,0–868,6 MHz 869,4–869,65 MHz
10 dBm
SRD category 2
300 m
< 1 % pro h/< 10 % pro h
28 x 84 x 11,5 mm (ohne Stecker)
18 g

Mit dem Bausatz ELV HM-MOD-RPI-PCB [1] kann man einen Raspberry PI als Homematic IP/Homematic Zentrale nutzen. Der hier vorgestellte Bausatz HmIP-RFUSB erweitert die Möglichkeiten nochmals erheblich, das Homematic IP Kommunikationsprotokoll auf anderen Hardwareplattformen über einen einfachen Standard-USB-Anschluss zu nutzen. So stehen fertige Lösungen auf Basis des RaspberryMatic Projekts zur Verfügung, aber auch völlig neue Lösungen, die die Virtualisierungs-Technologie „Docker“ verwenden. Damit lässt sich die CCU2-Software auf weiteren Consumer-Produkten wie z. B. NAS-Stationen nutzen, um eine Haussteuerung mit Homematic IP Komponenten aufbauen zu können.

Homematic IP für Entwickler

Für die Systeme Homematic und Homematic IP existieren neben den von eQ-3 bzw. deren Handelspartnern angebotenen Standard-Hardware-Zentralen zahlreiche weitere Hard- und Softwarelösungen wie zum Beispiel RaspberryMatic, bei denen ein Raspberry Pi als Hardwarebasis dient und die entsprechend entwickelten Linux-Distributionen als eigenständige Distribution arbeiten. Der hier vorgestellte Homematic IP RFUSB Stick dient mit seinem Funktionsumfang einmal als Entwicklungswerkzeug, das Softwareentwicklern unter Nutzung des Software-Development-Kits (SDK) erlaubt, von eben diesen, auf einem PC laufenden Entwicklungswerkzeugen aus mit Homematic IP Komponenten zu kommunizieren. Andererseits erlaubt der HmIP-RFUSB auch die Nutzung alternativer Hardwareplattformen wie eben RaspberryMatic oder weiterer Rechnerplattformen durch den interessierten Nutzer, sodass dieser weder auf die CCU2 noch auf die allein für den Raspberry Pi geschaffene Interface-Lösung HM-MOD-RPI-PCB angewiesen ist. Alle notwendigen Tools, Treiber für das eingesetzte Betriebssystem und Programme, um den HmIP-RFUSB Stick verwenden zu können, stehen im OCCU-Github- Repository [2] zur Verfügung und ermöglichen es, den HmIP-RFUSB Stick in beliebigen eigenen Softwareprojekten einsetzen zu können.

Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

Fachbeitrag herunterladen


Laden Sie die komplette Ausgabe 01/2018 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


Die ELVjournal-Flatrate!
Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

online  als Online-Version

pdf  als PDF (7 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Homematic IP noch vielseitiger steuerbar - Homematic IP RFUSB Stick für alternative Steuerungsplattformen
    • 1 x Journalbericht
    • 1 x Schaltplan


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail