Hallsensor für robuste Anwendungen

17.02.2017 - Von Allegro Microsystems kommt der A1377, ein besonders für einen weiten Temperaturbereich ausgelegter Hallsensor

Hallsensor für robuste Anwendungen
Bild: Allegro Microsystems

Der A1377 ist für Automotive- und Industrieumgebungen konzipiert, bei denen es auf höchste Genauigkeit, Auflösung und Präzision ankommt. Alle externen Bauteile, die einen eventuellen Temperaturdrift beeinflussen, sowie eine linear interpolierte Temperaturkompensation wurden integriert. Diese Maßnahmen senken die Fehlerrate über einen weiten Einsatztemperaturbereich. Die Sensitivität ist programmierbar im Bereich von 1 bis 14 mV/G, der Einsatz-Temperaturbereich beträgt -40°C bis +150°C.

 



Weitere Informationen finden Sie hier.


  zur Übersicht