Glasfaserkabel mit Sprintstream-Hochgeschwindigkeitstechnik

04.03.2018 - Vtric macht die Datenübertragung in Zukunft schneller.

Glasfaserkabel mit Sprintstream-Hochgeschwindigkeitstechnik
Quelle: psdesign1 – stock.adobe.com

Die Marke „Vtric“ von VIA nutzt eine Sprintstream-Technik, mit der aktive Glasfaserkabel einen Durchsatz von bis zu 18  Gbit/s erreichen sollen. Die Hochgeschwindigkeitstechnik erlaubt eine schnellere Datenübertragung über große Entfernungen. Zudem besitzt die Technik eine geringe Dämpfung und geringere elektromagnetische Interferenzen.



Weitere Informationen finden Sie hier.


  zur Übersicht