Gadget des Monats - Petcube Play

17.02.2017 - Was machen Katze und Hund, während Sie bei der Arbeit sind? Die interaktive Haustierkamera „Petcube Play” gibt die Antwort – und kann noch mehr...

Gadget des Monats - Petcube Play
Bild: Petcube.com

Langweilt sich der Hund und zerreißt schon wieder Kissen? Dann sprechen Sie doch mit ihm und beschäftigen Sie ihn – von Ihrem Smartphone aus. Die interaktive und auch nachtsichtfähige Petcube Play-Kamera macht genau das möglich. Sie erlaubt die Video- und Geräuschüberwachung, der Besitzer kann das Tier ansprechen und ein fernsteuerbarer Laserpointer beschäftigt das Tier. Den Spaß kann man teilen, so dass alle Familienmitglieder den Zugang haben. Ebenso kann man sich durch ungewöhnliche Geräusche alarmieren lassen, etwa, wenn der Kater gerade die teure Ming-Vase umgerissen hat, oder der Hund bellt, weil einen Einbrecher sich an der Haustür zu schaffen macht …

Petcube ist ab 199 € zu haben.

 



Weitere Informationen:
www.petcube.com/de-de/play/


  zur Übersicht