Exakt überwacht - Homematic IP Fenstergriffsensor HmIP-SRH

0,00
Aus ELVjournal 01/2018     0 Kommentare
 Exakt überwacht - Homematic IP Fenstergriffsensor HmIP-SRH
Video
Bausatzinformationen
ungefähr Bauzeit(Std.)Verwendung von SMD-Bauteilen.
10,25OK1/18

Inhalt des Fachbeitrags

PDF- / Onlineversion herunterladen

Technische Daten

HmIP-SRH
1x 1,5 V LR03/Micro/AAA
100 mA max.
2 Jahre (typ.)
IP20
-10 bis +55 °C
868,0–868,6 MHz 869,4–869,65 MHz
160 m
32 x 143 x 16 mm
42 g

Die Überwachung des Zustands eines Fensters, ob offen, geschlossen oder gekippt, gehört zu den grundsätzlichen Aufgaben einer Alarmanlage. Genauso praktisch ist diese Überwachung auch im Rahmen der Raumklimatisierung. Der hier vorgestellte Fenstergriffsensor kann sowohl im Smart Home System Homematic IP als auch unter Zuhilfenahme der CCU2 im Homematic System eingesetzt werden. Er meldet die aktuelle Stellung des Fenstergriffs, ist kompakt und ordnet sich unauffällig in die Umgebung ein.

Unauffälliger Aufpasser

Das (möglichst unauffällige) Überwachen des Öffnungszustands eines Fensters gehört zu den grundsätzlichen Aufgaben einer Alarmanlage. Dabei ist es natürlich sehr nützlich, wenn man bei der heute üblichen Anbindung eines Smartphones auch die Möglichkeit hat, diesen Zustand aus der Ferne zu überwachen bzw. sich dort alarmieren zu lassen. So hat man stets alle Öffnungszustände im Blick. Gleichfalls nützlich ist die Überwachung für die Heizungssteuerung, sofern man Heizkörper mit entsprechenden Elektronikthermostaten betreibt. Einmal kann man so die automatische Heizungsabsenkung des Thermostaten aktivieren, solange gelüftet wird, und andererseits hat man jederzeit den Überblick, wenn vergessliche Mitbewohner das Fenster zu lange oder gar beim Verlassen der Wohnung offen lassen. So spart man einerseits wertvolle Heizenergie und schafft andererseits Sicherheit.
Bild 1: Mit dem Blocksafe von Burg-Wächter ist auch ein angekipptes Fenster vor Einbruch geschützt (Best.-Nr. CR-10 60 60).
Bild 1: Mit dem Blocksafe von Burg-Wächter ist auch ein angekipptes Fenster vor Einbruch geschützt (Best.-Nr. CR-10 60 60).
Außerdem gibt es heute auch die Möglichkeit, ein angekipptes Fenster quasi unbeaufsichtigt zu lassen, solange man im Hause ist, wenn ein entsprechendes Sicherheitsschloss mit abschließbarer Verriegelung, wie die in Bild 1 abgebildete Blocksafe-Verriegelung, montiert ist. Hier kann dann spätestens eine entsprechende Anzeige oder die Smartphone-App bei Verlassen des Hauses daran erinnern, dass noch ein Fenster angekippt ist. Der neue Homematic IP Fenstergriffsensor ist so aufgebaut, dass eine Mechanik zwei Taster ansteuert, über die die Stellung des Fenstergriffs ausgewertet wird. Der Sensor ist batteriebetrieben und kommt daher ohne zusätzliche Verkabelung aus. Er passt auf alle gängigen Fenstergriffe und ist für links und rechts angeschlagene Fenster geeignet. Aufgrund seines kompakten Designs ist er dezent und unauffällig und lässt sich ohne Beschädigung des Fenstergriffs einfach montieren. Ein zusätzlich eingebauter Sabotagekontakt wertet einen Manipulationsversuch (Demontage des Batteriefachdeckels) am Fenstergriffsensor aus und informiert sofort mittels der App. Genauso gut kann man eine Alarmsirene ansteuern. Übrigens, der neue HmIP Fenstergriffsensor ist zwar prinzipiell funktionsgleich mit seinem schon seit vielen Jahren bewährten Vorgänger im Homematic System, allerdings sind in den neuen Sensor zahlreiche Verbesserungen eingeflossen, die eine noch höhere Betriebssicherheit und bessere Handhabung ergeben. So sind die mechanischen Teile zur Positionsübertragung und zur Stabilisierung des extrem flachen Gehäuses nun als Metallteile ausgeführt, und die Spannungsversorgung erfolgt nicht mehr mit LR44-Knopfzellen, sondern mit einer Micro-Batterie, die je nach Nutzungshäufigkeit eine deutlich längere Standzeit erlaubt und insgesamt mechanisch stabiler untergebracht ist. Dennoch konnte das Gehäuse des neuen Sensors ebenfalls sehr kompakt gehalten werden, da gleichzeitig die Elektronik deutlich kompakter ausfällt. Damit empfiehlt sich dieser Sensor auch für den Einsatz in Homematic Anlagen, die über die CCU2 bzw. funktionsgleiche Zentralen gesteuert werden – hier ist er problemlos integrierbar.

Fachbeitrag online und als PDF-Download herunterladen

Fachbeitrag herunterladen


Laden Sie die komplette Ausgabe 01/2018 inkl. dieses Beitrags herunter. zum Inhalt


Die ELVjournal-Flatrate!
Für nur EUR 24,95 im Jahr erhalten Sie Zugriff auf alle verfügbaren Fachbeiträge.

Inhalt

Sie erhalten den Artikel in 2 Versionen:

online  als Online-Version

pdf  als PDF (5 Seiten)

Sie erhalten folgende Artikel:
  • Exakt überwacht - Homematic IP Fenstergriffsensor HmIP-SRH
    • 1 x Journalbericht
    • 1 x Schaltplan


Hinterlassen Sie einen Kommentar:
(Anmeldung erforderlich)
  Name
  E-Mail