Erste E-Bikes mit Bosch-ABS

17.04.2019 - ABS bringt das E-Bike auch bei Vollbremsungen und auf rutschigem Untergrund sicher zum Stehen

Erste E-Bikes mit Bosch-ABS
Die eBike-ABS-Einheit ist am Lenker des E-Bikes montiert, ein kleines Zusatzdisplay erlaubt die Kontrolle des Systems. Bild: Pegasus

Vollbremsungen und plötzliche Bremsmanöver führen vor allem auf losem Untergrund immer wieder zu Stürzen. Jetzt kommen die ersten E-Bike-Modelle, so das Svona Eco 10 von Pegasus, auf den Markt, die ein miniaturisiertes ABS-System von Bosch an Bord haben. Dieses verhindert ein Wegrutschen und Stürzen durch einen geregelten Bremskrafteinsatz am Vorderrad und ein Abheben des Hinterrades bei Vollbremsungen.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier geht’s zum ELV Shop.
 


  zur Übersicht