Energy Harvesting

25.04.2019 - ON Semiconductor stellt solarbetriebenen IoT-Multi-Sensorkonten vor

Energy Harvesting
Bild: ON Semiconductor

Mit der Multisensor-Plattform RSL10 stellt ON Semiconductor ein wartungsfreies Sensorsystem vor, das seine gesamte Energie aus einer kleinen Solarzelle gewinnt und per BLE mit einem Host kommuniziert. Die Plattform enthält – neben der Ultra-Low-Power-Sendetechnik (RSL10 SIP) – die stromsparenden Bosch Sensortec-Sensoren BME280 (Luftfeuchte, Luftdruck, Temperatur) und BMA400 (3-Achs-Beschleunigungssensor) sowie eine offene ARM Cortex-Debug-Programmierschnittstelle, die das Programmieren der eigenen Applikation auf dem Board ermöglicht. Die Versorgung erfolgt allein durch eine passende, kompakte Solarzelle. Als Puffer agiert ein 47-µF-Kondensator. Im Standby-Modus nimmt die gesamte Platine nur 55 nW auf. ON Semiconductor erleichtert Entwicklern die Applikation einerseits mit einem IDK-Pack mit Libraries und Examples, andererseits sind alle notwendigen Daten zur Eigenfertigung des Boards frei zugänglich.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Hier geht’s zum ELV Shop.


  zur Übersicht